Tag Archive: Elektrosmog

Mit den KOLZOV-Platten in Harmonie mit der Umwelt

Wo die Wissenschaft mit der Metaphysik verschmilzt. Eine einzigartige Innovation von Dr. Sergej Kolzov (russische Akademie der Wissenschaften) aus der Raumfahrtforschung. Hier wird Quantenphysik und deren Folgen zu einem spürbaren Erlebnis. Die FSCs erschaffen eine Schutz-Sphäre um und durch das Wesen, um dem Organismus zu helfen sich in die Selbstorganisation zu bringen. Die zugrunde liegende Technologie basiert auf Skalarwellen und oszillierenden Magnetfelder, die sich der neuen Erdresonanz anpassen. Wo immer diese Geräte getragen werden, verändern Sie die Biosphäre in einem Umkreis von bis zu ca. 8 Meter, in dem sie hohe Ordnungsmuster darin etablieren.

Gesundheits-Tipp: Statische Magnetfelder im Wohnbereich gefähr-den menschlichen Organismus!

Künstlich magnetische Gleichfelder stören das natürliche Magnetfeld der Erde und damit auch die instinktive Orientierungsfähigkeit des Menschen. Im Umfeld eines Stahlträgers können die zulässigen Abweichungen für künstlich magnetische Gleichfelder im Schlaf-bereich um das siebenfache überschritten werden. Insbesondere während der Schlafzeit kann das die Erholung beeinträchtigen und damit auf Dauer die Gesundheit schädigen.

Das für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannte Holzhaus-Unternehmen Baufritz hat in eine Pilotanlage investiert, durch die der gesundheitlich gefährdende Ein-fluss von magnetischen Gleichfeldern bei Stahlbauteilen aufgehoben wird. Dieser Pro-zess der Entmagnetisierung sorgt im gesamten Gebäude für ein messbar gesünderes Wohnklima.

SAFER COMP – Der optimale Neutralizator für die schädigende Wirkung von WLAN-Funknetzen

Wireless-LAN, kurz WLAN (wireless local area network) bezeichnet drahtlose lokale Netzwerke, welche hauptsächlich dem Internetzugang und der Datenübermittlung für stationäre Computer und tragbare Notebooks dienen. Sobald Sie Ihre neue WLAN-Basistation in die Steckdose stecken, funkt diese 24 Stunden am Tag…
Read more

Elektrosmog beeinflusst unser Leben

Handys, Schnurlose Telefone, WLAN-Funknetze, Babyphone, Stromkreise, elektrische Geräte, PC’s, Monitore, usw. verursachen technische Felder. Diese elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Felder treffen aufeinander, überlagern sich und bilden so wieder neue technische Felder
– es entsteht ein Cocktail. Zusätzlich trifft dieser Cocktail aus künstlich erzeugten technischen Signalen auf unser natürliches Erdmagnetfeld. Hieraus resultieren weitere Überlagerungen und Verwirbelungen – der eigentliche Elektrosmog.

Mit dieser Thematik des Elektrosmogs und seinen Auswirkungen beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt die Firma Gabriel-Tech GmbH, Hofheim. Gabriel-Tech erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Messung, Analyse, Visualisierung und Beratung hinsichtlich der Reduzierung von Elektrosmog. Aufwendige Messverfahren unter Verrechnung physikalischer Felder identifizieren die Entstehung von räumlichen Energie-Potentialen und bilden diese in farbigen Graphiken ab. Mithilfe der Gabriel-Technologie können dann Störfelder des Erdmagnetfeldes, elektrische und magnetische Felder, elektromagnetische Wellen sowie die gemeinsamen Wechselwirkungen (EMI-Potentiale) messbar reduziert werden.

Gesund wohnen

Wie Schadstoffe, Elektrosmog oder geopathische Störfelder unsere Gesundheit beeinflussen Baubiologische Maßnahmen verhelfen zu besserem Wohnen und mehr Gesundheit Ein besonderes Augenmerk sollten Sie dabei auf Ihren Schlafbereich legen. Warum? Aufgrund der vielen Stressfaktoren die täglich auf uns einwirken, wie Verkehrslärm,…
Read more