Russischer Milliardär kauft Vodka.com-Domain für 3 Millionen US-Dollar bei Sedo

[Köln, 15.12.06] Zum stolzen Preis von 3 Millionen US-Dollar wechselte die Internetadresse vodka.com letzte Woche den Inhaber.

Sedo.com, die weltweit führende Handelsplattform für Domains, hat die Verhandlungen geführt und mit diesem Preis den bisher größten Domainverkauf ihrer über fünfjährigen Geschichte erzielt.
 
Käufer der Domain vodka.com ist der russische Milliardär Roustam Tariko, Geschäftsführer von „Russian Standard“, der in Russland mit seiner gleichnamigen Wodka-Marke bereits Marktführer ist. Jetzt will er den amerikanischen Markt erobern.
 
„Dieser Kauf zeigt erneut, wie wichtig es für Unternehmen ist, in Top-Domains zu investieren, denn eine Internet-Adresse ist online wie offline ein zentraler Baustein bei der erfolgreichen Etablierung jeder Marke – und genau mit dieser Logik wird sich auch diese hohe Investition auch für den Käufer von vodka.com in wenigen Jahren auszahlen“, so Tim Schumacher, Geschäftsführer der Sedo GmbH.
 
Bisher war website.com mit einem Erlös von 750.000 US-Dollar der teuerste Domain-Verkauf über Sedo. Erst kürzlich wurde die Domain gays.com für 500.000 US-Dollar verkauft.

Über Sedo

Sedo mit Sitz in Köln und Boston (USA) ist die weltweit führende Domain-Handelsbörse mit einem Verkaufsangebot von über 6 Millionen Domains aller Endungen – über 2 Millionen Domains davon sind geparkt. Sedo bietet Dienstleistungen rund um Domains – wie Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung. Weitere Informationen unter www.sedo.de.
 
Diese Pressemitteilung ist elektronisch abrufbar unter: http://www.sedo.de/presse/
 

Pressekontakt:
 
Sedo GmbH, Köln
http://www.sedo.de
Ansprechpartnerin:
Semra Yilmaz
Tel. (+49) 0221-340 30-143
E-Mail: presse@sedo.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.