Paris Hilton: Fortsetzung zum Porno „1 night in Paris“ als Download

Paris Hilton

Paris Hilton: Fortsetzung zum Porno „1 night in Paris“ als Download

06.08.2008 – Paris Hilton hat mit ihrem Sexvideo „1 night in Paris“ nicht nur selbst einiges an Geld verdient und sich damit Berühmtheit verschafft, auch ihre Partner profitieren ordentlich durch das vermehrte Presse-Interesse. Selbstverständlich gibt es auch laufend neue Storys rund um das bekanntestes IT-Girl der Welt: Jetzt soll ein Verflossener ein neues privates Video von Paris Hilton als Download ins Internet gestellt haben und scheinbar sind die Rechtsanwälte von Paris Hilton bereits alarmiert. Denn nach den illegal an die Öffentlichkeit gekommenen „Exposed“-Materials möchte die mittlerweile auf Familientauglichkeit gedrillte Hilton keine weiteren privaten Aufnahmen im Internet sehen. Denn das meistverkaufte Sexvideo aller Zeiten auf dem Markt zu haben, dürfte wohl schon genügend Erfolg in dieser Branche gebracht haben und ansonsten reicht diese Publicity der Hotel-Erbin sicherlich.

Paris Hilton hat eine erstaunliche Karriere hingelegt und ist weltweit als Model, Schauspielerin, Sängerin und bezahltes Party-Girl gefragt. Sie hat bereits viele Millionen Dollar durch Werbeverträge oder sonstige Einsätze in der Öffentlichkeit verdient und ist deshalb auf das Geld ihrer Familie längst nicht mehr angewiesen.
Alle aktuellen Storys über Promis wie Paris Hilton, Pamela Anderson, Britney Spears & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen!

Ausführliche News zu Berühmtheiten wie Paris HiltonPamela Anderson und Britney Spears im großen Leute-Special auf nurido.at und starpage.at!

Tipp: CDs, DVDs, Bücher uvm. von Stars wie Paris Hilton gibts bei Amazon!

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) pressemeldungen.at – Foto: nurido.at