Pamela Anderson nackt – Der „Playboy“ machts möglich!

8.4.2008 – „Baywatch“-Star Pamela Anderson wurde vor ihrem Fernsehengagement vor allem als „Playboy“-Häschen berühmt und als solches gibt es jetzt ein Comeback: Pammy hat jetzt für den alternden Boss des Männermagazins als privates Geburtstagsgeschenk die Hüllen fallen lassen. In einem Hotel präsentierte sich Pamela Anderson für Hugh Hefner nackt und nur mit Stilettos bekleidet, heißt es aus dem Umfeld der wohl bekanntesten Blondine der Welt.

Die Schauspielerin war nicht nur durch ihre insgesamt 12 Titelfotos für den „Playboy“ und die TV-Serie rund um die Rettungsschwimmer von Malibu berühmt geworden, sondern sorgte durch ihr privat gedrehtes Sexvideo mit ihrem damals frisch angetrauten Ehemann Tommy Lee für Schlagzeilen.

pamela_anderson_playboy.jpg

Pamela Anderson begeistert auch heute noch die Männer rund um den Globus.

Tipp: DVDs und Bücher von/mit Pamela Anderson gibts bei Amazon!

Alle aktuellen Storys über Pamela Anderson, Paris Hilton & Co. in der Kategorie Stars & Sternchen!

Ausführliche Storys zu  Pamela AndersonParis Hilton, Lindsay Lohan oder Britney Spears im großen Leute-Special auf www.nurido.at.

(c) pressemeldungen.at – Cover: Amazon