pressemeldungen.at - PR-Artikel gratis via Internet verbreiten GERMAN VERSION - NACHRICHTEN & GRATIS PR ENGLISH VERSION - NEWS & FREE PR
PR-Artikel recherchieren und rund um die Uhr gratis veröffentlichen!
110.000 Pressemeldungen und Storys von über 13.000 Autoren online


   Kategorien:
   Auto & Verkehr
   Bauen & Wohnen
   Bücher & Medien
   Bildung & Berufe
   Computer-Hardware
   Diverse Meldungen
   Energie & Umwelt
   Essen & Trinken
   Film & Fernsehen
   Finanzen/Versicherungen
   Freizeit & Events
   Gesundheit & Medizin
   Kunst & Kultur
   Mode & Lifestyle
   Musik
   Neue Medien
   Software
   Sport
   Stars & Sternchen
   Telekom & Elektronik
   Tourismus
   Werbung & Marketing
   Wirtschaft & Verbände
   Wissenschaft/Forschung

   Gesamt-Archiv

   Archiv:

Auto & Verkehr
Bauen & Wohnen
Bücher & Medien
Bildung & Berufe
Computer-Hardware
Diverse Meldungen
Energie & Umwelt
Essen & Trinken
Film & Fernsehen
Finanzen/Versicherungen
Freizeit & Events
Gesundheit & Medizin
Kunst & Kultur
Mode & Lifestyle
Musik
Neue Medien
Software
Sport
Stars & Sternchen
Telekom & Elektronik
Tourismus
Werbung & Marketing
Wirtschaft & Verbände
Wissenschaft & Forschung
| English Press Releases |

PLAYMOBIL: Neue eCommerce Lösung von Demandware

Geobra Brandstätter GmbH & Co. KG,
Hersteller des weltbekannten Spielzeugsystems PLAYMOBIL, hat
sich für eine neue eCommerce Plattform entschieden.
Softwarelieferant ist Demandware Inc., die auf neuste eCommerce
Lösungen spezialisierte Firma des Intershop Gründers Stephan
Schambach. T-Systems, Geschäftsbereich Multimedia Solutions,
Dresden, wird als Partner von Demandware die Installation des
Systems und den Service übernehmen. Erstmals wird der laufende
Betrieb in einem Rechenzentrum der T-Systems sichergestellt.

Bei der neuen Lösung handelt es sich um das Geschäftsmodell
"Software-as-a-Service". Die Bereitstellung einer vollständigen
eCommerce Anwendung als On-Demand Service gilt als
zukunftsweisend, da Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller
maßgeschneiderte eCommerce-Lösungen betreiben können ohne
Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen.
Im Gegensatz zu traditioneller Software wächst die Demandware
Lösung mit dem Bedarf der Kunden und wird automatisch immer
mit den neuesten Funktionen ausgestattet.

"Mit dieser Plattform haben wir für unsere speziellen Anforderungen eine Lösung gefunden, um unseren Internetbesuchern einen optimalen Service bieten zu können." sagte Michael Konzmann, eCommerce Verantwortlicher von PLAYMOBIL. "In der Kombination aus T-Systems und Demandware sehen wir die Verbindung eines erfahrenen Media-Dienstleisters mit einer innovativen Technologie".

PLAYMOBIL Produkte werden in weltweit über 60 Ländern vertrieben. Dabei hilft die Demandware Platform, den Internet- Vertrieb von einer einzigen Platform aus weltweit zu betreiben. Das Unternehmen geobra Brandstätter beschäftigt insgesamt mehr als 2.500 Mitarbeiter.


Demandware, Inc. bietet eine komplette On-Demand eCommerce Plattform an, welche die Flexibilität, Funktionalität und Interoperabilität einer vollständigen eCommerce Anwendung mit der Effizienz eines on-Demand Service verbindet. Mit Demandware können Versandhändler, Einzelhändler und Hersteller maßgeschneiderte eCommerce-Lösungen betreiben - ohne Software zu kaufen oder teure Rechenzentren betreiben zu müssen. Demandwares Gründerteam blickt auf jahrelange eCommerce Erfahrung zurück und kommt von Unternehmen wie ATG, Allaire, Broadvision, Macromedia, Intershop und NaviSite. Das Unternehmen wird von bekannten IT Investoren wie North Bridge Venture Partners und General Catalyst Partners unterstützt.


Pressekontakte:
Demandware
Heiner Schaumann
03641.295147
0172.7986006
pr@demandware.com

Geobra Brandstätter GmbH & Co. KG
Gisela Kupiak
Brandstätterstr. 2-10, 90513 Zirndorf
0911.9666-144
pr@playmobil.de


Pixum EasyBook gewinnt Vergleichstests / Pointsec-Umfrage deckt IT-Sicherheitslücken auf

Nach oben

Disclaimer & Copyright Datenschutzbestimmungen AGB Referenzen Free press release distribution PR-Meldungen gratis im Internet veröffentlichen Fragen & Antworten RSS Nachrichtenfeed