Mit Maxmedia Active wird aus Sport Werbung – Positive Emotionen transportieren Werbebotschaften

Maxmedia aus Karlsruhe ist seit 16 Jahren mehr als nur eine herkömmliche Werbeagentur, nämlich eine echte Kreativschmiede. Denn hier werden ständig neue Ideen geboren und man sorgt dafür, dass die Kunden nicht nur bestens betreut werden, sondern sie vor allem Resultate geliefert bekommen, die über normale Anzeigensujets hinausgehen. Denn heute reicht es oft nicht mehr, dass Werbung einfach als solche erkannt wird, um eine Wirkung zu erzielen. Vielmehr geht es um neue Wege, die man gehen kann und alternative Kanäle, die sich nutzen lassen.
Maxmedia
Werbemöglichkeiten im Umfeld von Sportevents
Da sich die Werbebranche ständig neu erfinden muss, setzt man jetzt unter dem Label Maxmedia Active auf das Thema Sport. Damit festigt die Fullservice-Agentur ihre Position als Spezialist im Bereich Active Living, Lifestyle und Healthcare. Natürlich wird auch hier 360-Grad-Kommunikation geboten und durch die ausgezeichneten Kontakte zu wichtigen Größen der Sportbranche wird so manche Türe geöffnet, die sonst verschlossen bleiben würde. So werden aus Kunden echte Markenfans, die dank positiver Emotionen besser erreicht werden können als über konventionelle Werbung. Gestreut werden die Maßnahmen – je nach Bedarf – auf über 600 Events in ganz Europa, darunter Segeln, Radsport und vieles mehr. Außerdem stehen 600.000 Sportler als Werbeträger zur Verfügung, was einen enormen Impact bringt. Sport wird auf diese Weise wirkungsvoll in Werbung umgewandelt und das sogenannte „emotional branding“ hilft dabei.
Anhaltender Erfolg von Maxmedia
Laufend sorgt die Agentur für Furore, wenn es darum geht, neue Kunden zu gewinnen. So wird beispielsweise Ballerstaedt neu betreut. Dabei handelt es sich um einen der führenden Hersteller und Systemanbieter für Alu-Siegelverschlüsse und Induktions-Siegel-Einlagen. Hier geht es darum, zu kommunizieren, wie erstklassige Kosmetika oder aromatische Lebensmittel bestens verpackt werden können. Eines ist auf jeden Fall klar: Klassische Medien reichen inzwischen nicht mehr aus, um Werbebotschaften zu transportieren. Deshalb hat sich Maxmedia gerade auch dem Thema Social Media verschrieben. Hier ist es mit vergleichsweise geringen Mitteln möglich, die gewünschte Zielgruppe anzusprechen. Allerdings benötigt man dafür professionelle Unterstützung, wie sie von Maxmedia geboten wird. Zusätzlich gibt es auch die mittlerweile so wichtigen Dienste im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO), durch die Websites besser gefunden werden. Das führt letztlich zu mehr Besuchern und dadurch steigen die Umsätze spürbar an. Abgerundet wird der Bereich SEO natürlich durch umfangreiche Analysemöglichkeiten, um den Erfolg wirklich im Detail zu messen.