Michaela Schaffrath: Fans wünschen sich Gina Wild-Comeback

03.08.2008 – Als Star im RTL-Dschungelcamp machte Ex-Gina Wild Michaela Schaffrath einen fast mütterlichen Eindruck, doch vor der Kamera agierte sie früher ganz anders. Das gefiel auch den unzähligen Fans der Darstellerin in Filmen wie „Jetzt wird’s schmutzig“ und deshalb wurden vom Pay-TV-Sender „Blue Movie“ die bisherigen Filme und sogar die allerersten intimen Aufnahmen von Gina Wild mit großem Erfolg ins Programm genommen. Darüber hinaus wünschen sich laut einer Umfrage des Senders über 80 Prozent eine Rückkehr von Michaela Schaffrath in ihrer bisherigen Rolle. Doch diese hat abgelehnt und sogar das Honorar von einer Million Euro für eine einzige Sex-Szene nach ihren Wünschen ausgeschlagen. Für Sie ist eine einschlägige Karriere definitiv vorbei, mal sehen: Vielleicht läuft ihr ja Gina-Lisa Lohfink den Rang als Erotik-Star ab. Sie ist ja auf dem besten Weg dazu …

(c) pressemeldungen.at