Lotto und EuroMillionen per SMS und auf Vodafone live! Erfolgsbilanz für mobile Lotterie- und Wett-Angebote von A1

Im September 2006 brachte A1 in Kooperation mit win2day.at, zusätzlich zum bestehenden Lotterie- und Wett-Angebot, auch EuroMillionen auf das Handy. Bereits nach zwei Monaten haben sich die Lotterie-Umsätze via SMS und Vodafone live! verdoppelt.

Schon bisher war es Kunden aller Mobilfunknetze möglich, per SMS Lotto zu spielen. Mit EuroMillionen von win2day.at wurde im September 2006 ein weiteres beliebtes Glücksspiel mobil und steht seither per SMS immer und überall zur Verfügung – und zwar gemäß der A1 HANDY Shopping-Philosophie ebenfalls für Kunden aller Netzbetreiber. A1 Kunden stehen alle Services inklusive Anmeldung zu win2day.at auch auf Vodafone live! zur Verfügung. Dazu gibt es eine Reihe von „Lotterie+Wett“ Gratis-Abos, wie etwa – in Kooperation mit win2day.at – den „Jackpotalarm“.
„Mit der Erweiterung unseres mobilen Lotterie- und Wett-Angebots haben wir verwirklicht, was in zahlreichen Studien als starker internationaler Trend vorhergesagt wurde und wird“, sagt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria. „Diese Studien* zeigen, dass der Markt für m-commerce Anwendungen generell, insbesondere aber auch für mobile Lotterie- und Wett-Angebote immer größer wird – und dass sich dieser Trend in Zukunft noch fortsetzen wird.“

Die Spielumsätze legen zu
Von 2005 bis 2006 rechnet auch mobilkom austria mit einer Verzehnfachung der gespielten Lotterie- und Wetteinsätze über die SMS bzw. Vodafone live! Applikationen. Der Erfolg zeichnet sich bereits ab: die über die Kanäle Vodafone live! und SMS mit EuroMillionen erzielten Umsätze haben binnen zwei Monaten das Niveau der bisherigen Lotto Umsätze über diese Kanäle erreicht. Durch die neue Registrierung zu win2day.at direkt auf Vodafone live! hat dieser Kanal gegenüber SMS auch bei den Lotterie-Spielumsätzen stark an Bedeutung gewonnen: Bereits im zweiten Monat hat Vodafone live! knapp ein Drittel der über SMS gespielten Lotterie Umsätze erreicht.

Erweitertes Lotterie- und Wett-Angebot auf Vodafone live!
Mit win2day.at haben sich die Österreichischen Lotterien dazu entschlossen, die breite Kundenbasis von Vodafone live! direkt anzusprechen: „Mit Lotto und EuroMillionen können wir dank der Kooperation mit win2day.at unseren Kunden die populärsten Glücksspiele Österreichs anbieten“, freut sich Ametsreiter, „und win2day.at wiederum erreicht über Vodafone live! den größtmöglichen mobilen Kundenstamm – denn kein anderes mobiles Portal in Österreich hat so viele und so aktive Nutzer. Eine perfekte Partnerschaft, aus der auch unsere Kunden einen Nutzen ziehen: Sie können einfach und schnell jederzeit und überall einen Lotto oder EuroMillionen Schein abgeben.“

Bezahlung und Anmeldung
Auch die Bezahlung von SMS HANDY Lotto ist mobil. Mit paybox NEU zahlen alle A1 und One Kunden mit paybox einfach und ohne Anmeldung über ihre Mobilfunkrechnung. Kunden aller anderen Netze können sich für paybox registrieren und zahlen dann über ihr Bankkonto. Seit September 2006 können sich A1 Kunden bei der ersten Tipp-Abgabe zusätzlich auch direkt über Vodafone live! bei win2day.at anmelden. Kunden aller anderen Netze registrieren sich für „SMS Spiele“ unter www.win2day.at. Seither gab es bereits unzählige neue Registrierungen auf Vodafone live! Dieser laufende Zuwachs an Kunden wird auch in den nächsten Monaten Wachstums-Impulse setzen.

„HANDY Shopping“ bei mobilkom austria
Unter HANDY Shopping versteht man den Kauf von Services oder Produkten auf mobilem Weg, also über das Handy. Eine Vielzahl innovativer und teilweise einzigartiger Angebote machen das m-commerce-Portfolio von mobilkom austria nicht nur erfolgreich, sondern auch weltweit einzigartig: So können österreichische Mobilfunk-Kunden neben mobilen Glücksspielen über das Handy beispielsweise auch Park- oder Fahrscheine kaufen oder die Maut bezahlen – immer und überall, wann und wo es für sie gerade am bequemsten ist.
* Yankee Group Report: „Mobile Commerce Will Cash in on Convenience“, Matt Hatton, November 2005
Analysys: „Mobile Entertainment in Western Europe: value chain and forecasts 2006-11”
Wien, am 12. Dezember 2006

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
mobilkom austria AG, Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A. Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2741, E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.