Epix Media AG Kauf-Neuerscheinungen November 2006

Die Kauf-Neuerscheinungen im November 2006:

– DIE BLAUE GRENZE
– I AM THE RIPPER
– DANGER MAN Box 1
– SLEEPWALKER

Veröffentlichung der Verkaufsversionen: 16.11.2006
Verleih- und Verkaufsversion sind jeweils identisch ausgestattet.

Bildmaterial und weitere Presseinformationen finden Sie online
im Pressebereich unserer Website: www.epix.de.

Cover zu unseren Veröffentlichungen:

http://www.epix.de/images/blauegrenzefrontfinal.jpg

http://www.epix.de/images/ripperfrontcoverfinal300dpi.jpg

http://www.epix.de/images/dangermanbox1frontfinal.jpg

http://www.epix.de/images/sleepwalkerfrontfinal.jpg
Mit freundlichen Grüßen,

Janet Blume
Epix Media AG

Tel.: 030-200566304
Fax:  030-200566329
Mail: presse@epix.de
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Neuerscheinungen November 2006 Kauf-DVD
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DIE BLAUE GRENZE

Ein Film über die Lebenden, die Toten und die unsterblich Verliebten.

ab 16. November 2006 überall im Handel

„Einer der schönsten Filme des Jahres!“ (Stern)

„Eine spirituelle Ode an Norddeutschland“ (Cinema)

„Der Film hat einen emotionalen Sog, dem man sich schwerlich entziehen kann.“
(Zitty, Berlin)

„Ein besonderer, hinreißend poetischer Film“ (kulturSpiegel)

Romantik, Mystik und norddeutscher Humor – Ein Kunstwerk in Cinemascope
Das große Comeback von Hanna Schygulla (LILI MARLEEN)

Im hohen Norden, an der Grenze zu Dänemark, treffen wie zufällig eine handvoll
Menschen aufeinander: Der zurückhaltende Momme, der sich in die schöne Dänin Lene
verliebt. Der kauzige Kommissar Poulsen, der einen letzten Fall lösen will und plötzlich
auf eine rätselhafte Nachbarin und zwei Kleinganoven stößt. Mit einem unsichtbaren
Faden scheinen all ihre Schicksale verbunden zu sein…

Das Leben, der Tod und die Liebe sind die Themen, derer sich Regisseur Till
Franzen in großen Bildern annimmt – ein poetischer, stimmungsvoller und mystischer
Film, mit großer Liebe zu seinen Figuren und mit viel nordischem Humor.

Auszeichnung:
Publikumspreis Festival des deutschen Films Ludwigshafen 2005

http://www.dieblauegrenze.de/

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 22248
EAN-Code: 400975022248
Filmtitel Englisch: A QUIET LOVE
Produktionsland & -jahr: D / DK 2005
Laufzeit: ca. 102 Min.
Genre: Tragik-Komödie
FSK: 6

Regie: Till Franzen; Drehbuch: Till Franzen; Kamera: Manuel Mack
(SCHUSSANGST)
Schnitt: Till Franzen; Sebastian Schultz
Musik: Enis Rotthoff (DAS LÄCHELN DER TIEFSEEFISCHE; GRAUZONE)
Produktionsfirmen: Discofilm GmbH (Köln) in Zusammenarbeit mit: Norddeutscher
Rundfunk (NDR); Arte G.E.I.E. (Straßburg)
Produzenten: Felix Blum & Holger Hage & Arne Ludwig (STATUS YO!)

Darsteller:
Dominique Horwitz (STALINGRAD; NACHTGESTALTEN; BLINDGÄNGER) Antoine Monot jr. (ABSOLUTE GIGANTEN; LAMMBOCK; DER WIXXER) Hanna Schygulla (DIE EHE DER MARIA BRAUN; WINTERREISE) Beate Bille Joost Siedhoff (DAS GEISTERHAUS; LUTHER) Armin Dillenberger (IRGENDWAS IST IMMER; FISIMATENTEN) Uwe Rohde (FICKENDE FISCHE; LIEGEN LERNEN; UNKENRUFE)

Sprachen: Deutsch (teilweise Dänisch mit deutschen Untertiteln)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Audio: Deutsch DD 2.0 & 5.1
Bildformat: 16:9 anamorph (1:2,35)
Ländercode: 2 PAL
Specials: Making Of, Interview mit Till Franzen, Audiokommentar, Deleted
scenes, Titelsong, Kinotrailer, Biografien, Das deutsch-dänische Grenzland,
Epix-Trailershow (FSK 12)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

I AM THE RIPPER

Der Tod ist die Party

ab 16. November 2006 überall im Handel

„I AM THE RIPPER ist ein außergewöhnlicher Adrenalin-Schub eines
Gewalt-Overkills, der aussieht, als ob John Woo auf Speed inszeniert hätte!“
(DVD WORLD)

„Mit guten Ideen, schrägen Bildern und kaum Budget wurde dieser Horrorstreifen
gedreht.“ (Medieninsight)

Eine Teenie-Party und mittendrin Gevatter Tod – ein ultrabrutaler Trash-Highspeed-Horror

Der Ripper ist Gevatter Tod höchstpersönlich – und er sucht eine Party
jugendlicher Martial-Arts- und Film-Fans heim. Ein wildes Massaker beginnt. Nur ein paar
überlebende Teenies stürmen panisch aus dem Appartement um entsetzt festzustellen, dass sie
im Kreis rennen. Sie sind gefangen im Irrgarten einer unbekannten Dimension –
gemeinsam mit dem erbarmungslosen High-Speed-Killer…

I AM THE RIPPER liefert eine neue Stufe der Gewalt: In bester B-Movie-Manier
gelingt diese ungezügelte, trashige Achterbahnfahrt, als erlebe die SCREAM-Clique im
Drogenrausch einen Hong-Kong-Action-Horrortrip im CUBE.

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 21984
EAN-Code: 400975021984
OT: I AM THE RIPPER
Produktionsland und -jahr: Frankreich 2003
Laufzeit: ca. 85 Min.
Genre: Horror
FSK: 16

Regie, Buch, Schnitt & Produzent: Eric Anderson
Produktionsfirma: Freakannibal Pictures
Kamera: Raphaël Griot
Musik: Frédéric Genesse, Camille Griot, Eyeless, Imenmes, Benighted, Darken

Darsteller:
Nicolas Tary
Nicolas Verdoux
Raphaëlle
Fabien Félicité
Lisa Noguier

Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch (einblendbar)
Audio: Deutsch Dolby Digital 2.0 & 5.1; Französisch Dolby Digital 2.0
Bildformat: 4:3
Ländercode: PAL (2)
Specials: Original-Trailer, Fotogalerie: Dreharbeiten, Fotogalerie:
Promotionbilder, EPIX-Trailershow

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DANGER MAN

Geheimauftrag für John Drake

ab 16. November 2006 überall im Handel

„Eine Sendung, die danach schreit, von einem neuen Publikum entdeckt zu
werden.“ (Kage Alan, Moda Magazine)

„Drake (Patrick McGoohan) ist der Held der wohl besten Agentenserie, die jemals
gemacht wurde, Danger Man.“ (John G. Nettles, PopMatters)

John Drake, der stilvollste Spion des Königreiches, erledigt seine Aufträge mit
Moral und Verstand – gespielt von dem unvergleichlichen Patrick McGoohan (NUMMER 6 –
THE PRISONER). Die komplette erste Staffel der Serie auf 2×4 DVDs – alle Folgen
auch in englischer Originalschnittfassung anwählbar.

Er kämpft immer fair, ist selten bewaffnet und bringt keine Dame vom rechten
Weg ab: John Drake ist ein Spion wie kein zweiter. Mit Stil, Spannung und
Raffinesse erfüllt Drake seine Missionen für die NATO in den entlegensten Winkeln der
Erde, immer auf der Spur international agierender Krimineller, korrupter Politiker
und gestohlener Geheimnisse. 

Bevor Patrick McGoohan mit seiner eigenen Serie THE PRISONER – NUMMER 6
Fernsehgeschichte schrieb, erlangte er mit seiner unvergleichlichen Darstellung des
prinzipientreuen John Drake Berühmtheit: ein Top-Agent und Gentleman, der seine Aufgaben mit
Verstand und Humor bewältigt.

Episoden:
Box 1
DVD 1  
01. Fünf Millionen in Gold – View from the Villa
02. Die Abrechnung – Time to Kill
03. Die blinde Zeugin – Josetta
04. Der Moukta von Mehdi – Blue Veil

DVD 2  
05. Ein glückliches Paar – The Lovers
06. Gefährliche Operation – The Girl in Pink Pyjamas
07. Position of Trust
08. Der einsame Stuhl – The Lonely Chair
09. Ein kleines Paradies – The Sanctuary

DVD 3  
10. Staatsaffäre – An Affair of State
11. The Key
12. Wer kennt Professor Sandor? – The Sisters
13. Der Gefangene – The Prisoner
14. Der Verräter – The Traitor

DVD 4  
15. Colonel Rodriguez – Colonel Rodriguez
16. The Nurse
17. The Island
18. Flucht nach Beth-Ja Brin – Find and Return
19. The Girl who Liked G.I.s
20. Geschäft mit dem Tod – Name, Date and Place

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 22230
EAN-Code: 4009750222300
OT: Danger Man
Produktionsland & -jahr: Großbritannien 1960/61
Umfang: 39 Folgen (32 Folgen à ca. 21 Min. mit deutscher Synchronisation, 39
Folgen à ca. 25 Min. im englischen Original) in zwei Boxen mit je vier DVDs;
Gesamtlaufzeit: ca. 1647 Min. – Box 1: ca. 815 Min. und Box 2: ca. 832 Min. Genre: Agentenserie
FSK: 16

Originalkonzept: Ralph Smart („Koroshi“, „Kein Pardon für Schutzengel“)
Kamera: Brendan J. Stafford („Mondbasis Alpha 1“, „Nummer 6“)
Schnitt: John Glen („Mit Schirm, Charme und Melone“, JAMES BOND 007 – DER
SPION, DER MICH LIEBTE), Lee Doig („UFO“, „Nummer 6“)
Musik: Edwin Astley (THE SAINT – DER MANN OHNE NAMEN)

Rollen / Darsteller:
John Drake: Patrick McGoohan („Nummer 6“, DIE JURY, BRAVEHEART); Hardy: Richard
Wattis (MONTE CARLO RALLYE, DER PRINZ UND DIE TÄNZERIN)
 
Sprachen: Deutsch, Englisch; Box 1: Deutsch (15 Folgen), Englisch (20 Folgen);
Box 2: Deutsch (17 Folgen), Englisch (19 Folgen)
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Audio: Deutsch Dolby Digital Mono, Englisch Dolby Digital Stereo
Bildformat: 4:3
Ländercode: 2 (PAL)
Specials: Biografie von Patrick McGoohan, Episodenführer, Fotogalerie, EPIX- Trailershow

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SLEEPWALKER

Halte die Augen offen!

ab 16. November 2006 überall im Handel

„Bis zum Abspann ist ‚Schlafwandler? der spannendste skandinavische Film seit
‚Nachtwache?“ (cinema)

„Ein in Deutschland bisher unentdeckter Rohdiamant. Bestes schwedisches Kino
gibt es mit diesem originellen Horrorstreifen, der bis zum Schluss spannend bleibt.“ (Medieninsight)

„Runeborg arbeitet mit Täuschungen, überraschenden Wendungen, Irreführungen des
Publikums – und zwar so gut, dass es eine helle Freude ist.“ (Home Cine Kongenial)

Kann man im Schlaf töten? Ein Familienvater ist sich seiner selbst nicht mehr
sicher. Ein beklemmender Thriller aus dem Land der endlosen Nächte mit Tuva Novotny
(JALLA! JALLA!, MIDSUMMER, INVISIBLE).

Ulrik ist ein erfolgreicher Architekt, der mit seiner Frau und seinen Kindern
in einem schwedischen Vorort lebt. Alles ist ruhig und friedlich. Das denkt er
jedenfalls – bis er eines Tages aufwacht und feststellt, dass seine Familie verschwunden
ist. Anfangs sieht es wie ein missglückter Einbruchsversuch aus, doch schon bald
stellt er fest, dass er selbst der Hauptverdächtige geworden ist. So beginnt eine
Reise zu seinen dunkelsten Geheimnissen …

Ulrik bindet sich eine Kamera an den Körper und fesselt damit auch den
Zuschauer an seinen Sitz. Das Spielfilmdebüt des mehrfach ausgezeichneten
Kurzfilmregisseurs Johannes Runeborg begibt sich in die Tiefen des Unbewussten – und dort kann
sich niemand seiner Sache sicher sein.

Auszeichnungen:
‚New Blood Award? beim Krimi-Festival Cognac 2001

Nominiert als ‚Bester Film? beim Internationalen Filmfestival Katalonien in
Sitges 2001

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de

Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 21986
EAN-Code: 4009750219867
OT: Sleepwalker
Produktionsland & -jahr: Schweden/Norwegen 2000
Laufzeit: ca. 91 Min.
Genre: Mystery-Horror
FSK: 16

Regie: Johannes Runeborg
Drehbuch: Johan Brännström
Kamera: Håkan Holmberg (WINGS OF GLASS)
Schnitt: Johannes Runeborg
Musik: Kjetil Bjerkestrand (KARLSSON VOM DACH);
Produktionsfirmen: Filmnor, Svensk Filmindustri, Filmkameratene
Produzent: John M. Jacobsen (SOFIES WELT, KARLSSON VOM DACH)

Darsteller:
Ralph Carlsson (RAUS AUS ÅMÅL)
Ewa Carlsson (WIR KINDER AUS BULLERBÜ)
Tuva Novotny (JALLA! JALLA!, MIDSUMMER, INVISIBLE – GEFANGEN IM JENSEITS) Anders Palm (MIFFO) Bjørn Sundquist (JUSTITIA – BLINDE GÖTTIN, RACHE FÜR MEINE TOCHTER)

Sprachen: Deutsch, Schwedisch
Untertitel:  Deutsch (aus lizenzrechtlichen Gründen in der Originalfassung
nicht ausblendbar)
Audio: Dolby Digital 2.0
Bildformat: 16:9/1:1,85
Ländercode: 2 (PAL)
Specials: Originaltrailer, Biografien, Der Somnambulismus, EPIX-Trailershow
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Vorschau auf die kommenden Monate
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

November/Verleih
INTRUDER – Der Eindringling
WIRE IN THE BLOOD

Dezember/Verkauf
DANGER MAN Box 2
Unter Wölfen
Intruder – Der Eindringling
Wire in the Blood – Hautnah – Die Methode Hill
Yin & Yan im Allgäu

Dezember/Verleih
Silver City
Bad Brains
Oskar & Josefine
Weitere Titel in Vorbereitung:
Coupling Staffel 4
Murderball
The Big Empty – 2 Disc Special Edition
The Roost
Darkhunters
Sophiiiie!

—————————————————–
Epix Media AG
Stralauer Platz 34
D-10243 Berlin
Germany

Phone +49 (0)30-2005663-00
Fax +49 (0)30-2005663-29
E-Mail: info@epix.de

Website: www.epix.de
—————————————————–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.