Epix Media AG Kauf-Neuerscheinungen April 2007

7.3.2007

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neuerscheinungen April 2007 Kauf-DVD

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ZONING

ab 05. April 2007 überall im Handel

„Altes Gangsterkino…effektvolle Kameramanöver… und ein Dr. Mabuse der

Zukunfts-Architektur.“ (SPIEGEL Nr. 24/1987)

Zwei Gangster auf Beutezug in einem futuristischen Hochhaus -Struktur und Raum

eines Wolkenkratzers als psychische Matrix der Figuren. Hochspannender

Großstadt-Thriller mit der Musik von Tangerine Dream.

Gefangen im System

1 Wolkenkratzer – 2 Profis – 4 Tage

Der gigantische Wolkenkratzer ist eine Festung mit perfekt ausgeklügeltem

Sicherheitssystem, Eindringlinge haben keine Chance! Es sei denn es handelt sich um Profis. Zwei

Einbrecher machen sich das so genannte „Zoning“ zunutze und halten das Wachpersonal in

Atem. Von ihrem Versteck, einem nach Bauveränderungen vergessenen Raum, starten sie

ihre Überfälle und hinterlassen fast keine Spuren…

Wie zwei Raubtiere in eine Herde einbrechen, so überfallen sie die sich sicher

wähnenden Bewohner und rauben sie aus. Auf ihren Beutezügen durch das futuristische

Hochhaus werden sie immer rücksichtsloser.

ZONING ist ein fesselnder Großstadt-Thriller mit eindrucksvollen und

beklemmenden Aufnahmen der Wolkenkratzerarchitektur.

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 21985

EAN-Code: 4009750219850

OT: Zoning

Produktionsland & -jahr: D 1986

Laufzeit: ca. 81 Min.

Genre: Thriller

FSK: 16

Regie: Ulrich Krenkler

Drehbuch: Angelika Hacker, Ulrich Krenkler

Kamera: Nikolaus Starkmeth (Bis ans Ende… und dann noch weiter. Die

ekstatische Welt des Filmemachers Werner Herzog (TV))

Schnitt: Ute Albrecht (Die große Freiheit (TV); EINE FRAU NAMENS HARRY;

ZÄRTLICHE CHAOTEN)

Musik: Christopher Franke, Edgar Froese; Paul Haslinger alias Tangerine Dream

(LEGENDE; LOCKERE GESCHÄFTE; THE MAN INSIDE)

Produktionsfirmen: Scala Z Filmproduktion GmbH, München

Darsteller:

Hubertus Gertzen (Margarete Steiff (TV); Über Wasser (TV)) Dieter Meier (ZWISCHENSAISON; LIGHTMAKER – Komponist/Sänger von ‚Yello‘) Eleonore Weisgerber (Inspektor Rolle (TV); EIN TAG IST SCHÖNER ALS DER ANDERE;

TANTALUS; DER AUFBRUCH)

 

Sprachen: Deutsch

Audio: Stereo 2.0

Bildformat: 4:3 Letterbox

Ländercode: 2 PAL

Specials: Originaltrailer, Internationaler Trailer; Biografien; Was ist

Zoning?; Drehbericht; Reportage: KinoKino „Zoning“ (ca. 6 Min.); Audiokommentar;

Interview mit Ulrich Krenkler; Epix-Trailershow

Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

IM SCHATTEN DES MÖRDERS

ab 05. April 2007 überall im Handel

Horrorfachman Jess Franco hat ein packendes Kriminalstück gedreht, das ganz im

Stil der fünfziger Jahre-Krimis steht. Ein prächtiges Machwerk in bewährter

Tradition – Die Verfilmung des Old-Dark-House-Klassikers

„The Cat and the Canary“.

Geheimnisvolle Ereignisse lassen den idyllischen Landsitz „Park Manor“ zu einem

Ort des Schreckens werden. Der alte Lord wird tot aufgefunden. Nach dem

Obduktionsbericht kann es sich nur um die Tat eines Verrückten handeln. Der Lord wurde bei

lebendigem Leibe vergraben. Niemand hat einen Verdacht, auch gibt es keine Spuren. Als

kurz darauf drei weitere Morde verübt werden, breitet sich die Angst aus. Und nicht

einmal ein Schatten des Mörders ist bisher greifbar…

IM SCHATTEN DES MÖRDERS ist ein spannender Kriminalfilm von Kultregisseur Jesus

Franco, dessen Handlung auf der Erzählung „The Cat and the Canary“ von Edgar Allan Poe basiert.

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 21987

EAN-Code: 4009750219874

OT: La Noche de los Asesinos

Produktionsland & -jahr: Spanien 1974

Laufzeit: ca. 82 Min.

Genre: Horror-Krimi

FSK: 16

Regie: Jess Franco (EUGENIE; JUSTINE, KILLER BARBYS VS. DRACULA)

Drehbuch: Jess Franco nach einer Erzählung von Edgar Allan Poe

Kamera: Javier Perez Zofio (VAMPIRE KILLER BARBYS)

Schnitt: Antonio Gimeno (PLANET DER VAMPIRE; DJANGO KENNT KEIN ERBARMEN; DER KETTENSÄGENKILLER)

Musik: Carlo Savina (RACHE IN EL PASO; RINGO MIT DEN GOLDENEN PISTOLEN)

Produktionsfirmen: Fénix Films, Madrid; Copercines, Madrid

Produzent: Arturo Marcos (LIEBE UND ABENTEUER DES DON JUAN; DIE NACHT DER

OFFENEN SÄRGE)

Darsteller:

Alberto Dalbés (DIE NACHT DER OFFENEN SÄRGE; LEGIONEN DES TODES) Evelyn Scott (CONVOY DER FRAUEN) William Berger (DJANGOS RÜCKKEHR; BERLIN`39 – IN DEN FÄNGEN DER GESTAPO; BUCKS

GRÖSSTES ABENTEUER)

Lina Romay (KILLER BARBYS VS. DRACULA; VAMPIRE SEX-LADY DRACULA 3) Dan van Husen (DRAWN IN BLOOD; BAND OF BROTHERS; DAS TRIBUNAL) Jess Franco (OASE DER ZOMBIES; SCHWARZE NYLONS; WILDE ENGEL)

Sprachen: Deutsch, Spanisch

Audio: DD 1.0

Bildformat: 1:1,75 (16:9)

Ländercode: 2 PAL

Specials: Biografien, Interview mit Jess Franco*, Fotogalerie, Alternative

Cover, Epix-Trailershow

* Mit freundlicher Unterstützung vom Magazin Deadline

Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

THE ROOST

Angriff der Fledermäuse

ab 05. April 2007 überall im Handel

„Während sich die Spannung in Wests brillantem kleinen Horrorfilm aufbaut,

stellen wir plötzlich fest, dass wir, genauso wie seine Charaktere, völlig von seiner

Gnade abhängen. […] das hier ist mehr als nur eine Wiederholung der alten

Horrormeister – das ist ein originärer Stil.“ (Austin Chronicle)

„der beste Fledermauszombiefilm, den ich je gesehen habe.“ (Ain’t It Cool News)

Vier Jugendliche, ein verlassener Schuppen und unzählige Vampire… Das Grauen

in bester alter Horrormanier – Regietalent Ti West wurde bereits mit Hitchcock verglichen.

WENN SIE DICH BEIßEN…TÖTE DICH SELBST!

Vier Freunde entkommen auf dem Weg zu einer Halloween-Hochzeit gerade noch

einem tödlichen Unfall. Der Wagen ist Schrott und die Suche nach Hilfe bringt sie auf

eine abgelegene mysteriöse Farm. Ausgesetzt und unschuldig begegnen ihnen dort

bösartige Kreaturen; die Toten erheben sich, und eine grauenvolle Nacht beginnt…

Killerfledermäuse und Untote auf Raubzug – klassischer US-B-Horror mit

Parade-Bösewicht Tom Noonan (ROTER DRACHE, ARAC ATTACK). Ein Independent-Horrorfilm, der

beweist, dass Leidenschaft und Kreativität über ein minimales Budget triumphieren können.

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 21971

EAN-Code: 4009750219713

OT: THE ROOST

Produktionsland & -jahr: USA 2005

Laufzeit: ca. 80 Min

Genre: Horror

FSK: ab 16

Regie: Ti West

Drehbuch: Ti West

Kamera: Eric Robbins

Musik: Jeff Grace

Produzenten: Larry Fessenden, Susan Leber

Rollen / Darsteller:

The Horror Host: Tom Noonan (CSI: LAS VEGAS, ARAC ATTACK)

Trevor: Karl Jacob

Allison: Vanessa Horneff

Brian: Sean Reid

Elliot: Wil Horneff

Sprachen: Englisch, Deutsch

Untertitel: Deutsch

Audio: DD 2.0 en., DD 2.0 dt., DD 5.1 dt.

Bildformat: 1:1,85

Ländercode: 2 PAL

Specials: Originaltrailer, Biografien, animiertes Hauptmenü, EPIX-

Trailershow

Im Verleih von Epix Media / Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MÖWENGELÄCHTER

ab 05. April 2007 überall im Handel

„Mit kauzigen Typen bevölkerte unbeschwerte Komödie, die das Geschehen durch

die Augen eines elfjährigen Mädchens wahrnehmen lässt, das in das Verhalten der

‚fremden Tante? mysteriös-dämonische Züge hineininterpretiert. Eine Reflexion über die

Stärken der schwachen Frauen, die durch die Erzählhaltung eine reizvolle märchenhafte

Ausformung erhält.“ (film-dienst)

„Kleine Perle“ (cinema.de)

„eine ungewöhnlich einnehmende Komödie mit reifen tragischen Untertönen“ (Roger

Ebert, Chicago Sun-Times)

Ein Haushalt voller Frauen wirbelt in den 50er Jahren ein isländisches

Fischerdorf durcheinander. Vielfach ausgezeichnete Tragikomödie nach dem gleichnamigen

Roman. Mit Heino Ferch als Frauenschwarm Björn Theodor.

Eine Liebesgöttin, ein kleines Mädchen und viele dämonische Frauenzimmer. In

ein und demselben Haus.

Island nach Ende des Zweiten Weltkriegs: Freya, die junge Witwe eines

US-Soldaten, kehrt in ihre Heimat zurück. Ihr unangepasstes Verhalten verdreht den Männern

den Kopf und irritiert die Frauen. Doch die Heimkehrerin hat es auf den

begehrtesten Mann des Dorfes abgesehen… In dem Chaos behält nur noch die elfjährige Agga den Überblick.

Mit wundervollen Bildern der weiten isländischen Landschaft, einer Portion

nordischer Mythen und vor allem viel Humor verfilmte Ágúst Guðmundsson den Roman von

Kristin Marja Baldursdóttir um einen Aufstand der Frauen vor den Zeiten des Feminismus.

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 22073

EAN-Code: 4009750220733

OT: Mávahlátur, Produktionsland & -jahr: Island/GB/D 2001, Laufzeit: ca. 110

Min., Genre: Historien-Krimikomödie, FSK: 12

Regie: Ágúst Guðmundsson (DIE GISLI SAGA, LAND & SÖHNE); Drehbuch: Ágúst

Guðmundsson nach dem Roman von Kristin Marja Baldursdóttir; Kamera: Peter Joachim Krause

(DIE DREI FRAGEZEICHEN UND DAS GEHEIMNIS DER GEISTERINSEL; SONNENALLEE); Schnitt:

Henrik Möll; Produzentin: Kristín Atladóttir; Koproduzenten: Raphael Socha, Andy

Paterson, Helgi Toftegaard

Rollen / Darsteller:

Freyja: Margrét Vilhjálmsdóttir (ISLANDFALKEN); Björn Theódór: Heino Ferch (VOM

SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE, DER UNTERGANG, COMEDIAN HARMONISTS); Agga: Ugla

Egilsdóttir ; Magnús: Hilmir Snær Guðnason (BLUEPRINT, ERBSEN AUF HALB 6, 101 REYKJAVIK);

Amma: Kristbjörg Kjeld (KALTES LICHT, DIE KALTE SEE, FIASKO)

 

Sprachen: Deutsch, Isländisch

Untertitel: Deutsch (aus lizenzrechtlichen Gründen in der Originalfassung nicht ausblendbar)

Audio: Isländisch DD 2.0, Deutsch DD 2.0

Bildformat: 16:9 anamorph

Ländercode: 2 (PAL)

Specials: Originaltrailer, Making Of (ca. 4 Min., mit engl. Untertiteln),

Unveröffentlichte Szenen (ca. 6 Min.), Die Personen, Der Regisseur über den Film, Fotogalerie, Epix-Trailershow

Im Verleih von Epix Media / Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FREAK OUT – The Next Scary Movie

ab 05. April 2007 überall im Handel

„Frischen Wind ins redlich ausgeleierte Slasher-Subgenre bringen ausgerechnet

ein paar bisher komplett namenlose Horrorfreaks und Budget-Habenichtse aus der (…)

Provinz mit einer Story, die so oder ähnlich zuvor noch von niemandem erzählt wurde“ (VideoWoche)

„Billig, krank und befremdlich. Ich habe jede Minute davon geliebt!“ (James

King, BBC Radio 1)

„Eine böse schwarze Satire mit mehr Unterhaltungswert als alle

Scary-Movie-Filme zusammen“ (Douglas A. Waltz, CultCuts)

„Unterhaltsame Darsteller, eine fantastische Regie und großartige Gags machen

Freak Out zu einem großen Erfolg!“ (Brad Miska, Bloody Disgusting)

Zwei Horrorfilm-Fans wollen Serienkiller werden. Der Festivalerfolg aus

England. Billig und böse. Komödie à la SCARY MOVIE und SHAUN OF THE DEAD Made by Freaks

Merv ist von Horrorfilmen besessen, und er glaubt sich am Ziel seiner Träume,

als ein hilfloser Psychiatrie-Patient vor seiner Tür auftaucht. Er wittert die

Chance seines Lebens und macht sich mit seinem Kumpel Onkey daran, den harmlosen

Geisteskranken in einen Bilderbuch-Irren zu verwandeln. Als dieser jedoch plötzlich Gefallen

an seinem neuen Dasein findet, gerät die Situation für Merv und Onkey außer

Kontrolle.

Mit nichts als einer verrückten Idee und einer alten Kamera ausgestattet,

verbrachten Christian James und Dan Palmer vier Jahre ihres Lebens damit, FREAK OUT zu

realisieren. Zahlreiche internationale Festivaleinladungen, begeisterte Kritiken und

jubelnde Fans bestätigten ihnen, dass es auch außerhalb Bournemouths genügend

Wahnsinnige gibt.

Auszeichnungen:

Rhode Island International Horror Film Festival 2004

Bester Genre-Crossover

Manchester Festival of Fantastic Films 2004

Commendation Award

Offizielle Auswahl:

2004: Melbourne Underground Film Festival, Fantasia Film Festival Montréal

2005: Weekend of Fear Erlangen, Fearless Tales Genre Festival San Francisco, Dublin

Horrorthon Film Festival

www.freakoutmovie.com

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 22036

EAN-Code: 4009750220368

OT: Freak Out

Produktionsland & -jahr: Großbritannien 2004

Laufzeit: ca. 99 Min.

Genre: Horrorkomödie

FSK: 16

Regie: Christian James

Drehbuch: Christian James und Dan Palmer

Kamera: Christian James

Schnitt: Christian James

Musik: Stuart Fox

Darsteller: James Heathcote; Dan Palmer; Nicola Connell; Yazz Fetto

Sprachen: Deutsch, Englisch; Audio: Dolby Digital 5.1; Bildformat: 16:9;

Ländercode: 2 (PAL); Specials: Originaltrailer, Entfallene Szenen (ca. 49 Min.), Filmschule

in 5 Minuten, Musikvideo „Zaniac“, How to freak out, Epix-Trailershow

Im Verleih von Epix Media / Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LÜGEN & LÜGEN LASSEN

ab 05. April 2007 überall im Handel

„Einfach köstlich. Komödien-Fans werden bei dieser Genre-Perle nicht mehr

aufhören zu lachen: herzerwärmend, romantisch und voller authentischer Momente.“ (Medieninsight)

„Frisch, frivol!“

(CinéLive)

„Ohne zu lügen: Ein Riesenvergnügen!“

(Le Parisien)

Ein Star-Biographien-Autor verstrickt sich in die Liebeleien der Stars –

Komödie im Stil von Woody Allen. Hinterhältig, liebevoll und unglaublich komisch – mit

Edouard Baer, Frankreichs Antwort auf Hugh Grant.

Raphaël, Ghostwriter in der Existenzkrise, soll die Biografie eines

Star-Fußballspielers schreiben. Von Chef und Freundin unter Druck gesetzt, fehlt ihm allerdings

jegliche Motivation, woran auch seine Freunde, Antikonformist Jeff und Yuppie Max,

nichts ändern können. Doch schlagartig ändern sich die Dinge, als Raphaël

herausfindet: Bei der Verlobten des Champions handelt es sich um Claire, seine erste Liebe…

Dies ist der Startschuss für ein Durcheinander aus Lügen, peinlichen

Situationen und der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Eine Komödie auf den Spuren Woody Allens, die das Leben der Thirtysomethings

zwischen Sinnkrisen und amourösen Abenteuern beschreibt. Gefühlvoll und unglaublich komisch!

Offizielle Website:

www.mensongesettrahisons-lefilm.com

Bildmaterial und weitere Information finden Sie unter: www.epix.de Fakten & Technische Daten zum Film & DVD

Best.-Nr: 22220

EAN-Code: 4009750222201

OT: MENSONGES ET TRAHISONS ET PLUS SI AFFINITÉS…

Produktionsland & -jahr: Frankreich 2004

Laufzeit: ca. 86 Min.

Genre: Komödie

FSK: 12

Regie: Laurent Tirard (DE SOURCE SURE)

Drehbuch: Laurent Tirard (DER SCHÖNSTE TAG MEINES LEBENS), Grégoire Vigneron

Kamera: Gilles Henry (AUSWEITUNG DER KAMPFZONE, DER KILLER UND DAS MÄDCHEN)

Schnitt: Valérie Deseine (INQUIÉTUDES, DER SCHÖNSTE TAG MEINES LEBENS)

Musik: Philippe Rombi (SWIMMING POOL, SCHAU MICH AN)

Rollen / Darsteller:

Edouard Baer (ASTERIX & OBELIX: MISSION KLEOPATRA, CRAVATE CLUB, DAS ZIMMER DER

ZAUBERINNEN); Marie-Josée Croze (MUNICH, MAELSTRÖM, ARARAT, INVASION DER BARBAREN); Clovis

Cornillac (MATHILDE – EINE GROSSE LIEBE, LES BRIGADES DU TIGRE); Alice Taglioni (BLUTIGES

ERBE, LA DOUBLURE); Eric Berger (TANGUY – DER NESTHOCKER); Jean-Michel Lahmi (LA

BOSTELLA); Jean-Christophe Bouvet (TAXI TAXI, TAXI 3, MARIE-ANTOINETTE)

Sprachen: Französisch, Deutsch

Untertitel: Französisch, Englisch, Deutsch

Audio: Dolby Digital 5.1; Dolby Digital 2.0

Bildformat: 16:9 anamorph

Ländercode: PAL 2

Specials: Hinter den Kulissen mit Edouard Baer, entfallene Szene, Der Dreh auf

dem Land, Pannen, Originaltrailer, Fotogalerie, Biografien, Epix-Trailershow

 

Im Verleih von Epix Media / Im Vertrieb von EuroVideo

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau auf die kommenden Monate

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

April/Verleih

Ein todsicherer Plan – Ludgers Fall

Monsterthursday

Do not Adjust your Set – Die frühen Jahre der Schöpfer von Monty-Python

Mai/Verleih

The Unknown – Das Grauen

AT LAST THE 1948 SHOW – Noch mehr frühe Jahre der Schöpfer von Monty Python (OmU)

Mai/Verkauf

Ein todsicherer Plan – Ludgers Fall

Necronomicon Box – 4 DVDs inkl. Bonus DVD (Darkness Beyond, Armee des Jenseits,

Shunned House – Haus der Toten)

The Yes Men

Weitere Titel in Vorbereitung:

Cloaca – Alte Freunde

The Simian Line

Inner Rage

Nympha

Witches Hammer

Living in Hope

—————————————————–

Epix Media AG

Stralauer Platz 34

D-10243 Berlin

Germany

Phone +49 (0)30-2005663-00

Fax +49 (0)30-2005663-29

E-Mail: info@epix.de

Website: www.epix.de

—————————————————–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.