Christina & Richard Lugner: Scheidung bei Mörtel & Mausi!

parishiltonlugnercity04_160.jpg Damals war die Welt (scheinbar noch) in Ordnung: Christina & Richard Lugner mit IT-Girl Paris Hilton.

2.8.2007 – Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Mörtel und Mausi Lugner sind geschieden. Heute hat sich das einst so umtriebige Baumeisterehepaar am Bezirksgericht Wien Hernals getroffen, um innerhalb einer Stunde die amtlichen Modalitäten über die Bühne zu bringen. Allerdings gab man sich diesbezüglich erstaunlich zugeknöpft: Weder von Richard noch von Christina gab es einen entsprechenden Kommentar, auch im Gericht herrschte Stillschweigen über das „Aus“ für DAS Promi-Paar Österreichs. Einen Rosenkrieg soll es übrigens nicht geben, einerseits um die Medien nicht unnötig mit „Futter“ zu versorgen und andererseits um die Situation für Töchterchen Jacqueline nicht zu verschlimmern.

Noch vor wenigen Tagen bestritten beide Eheleute eine Scheidung, offenbar liefen hinter den Kulissen aber bereits die Mediationsversuche, die nun erfolgreich abgeschlossen wurden. Welchen Grund es für die Scheidung nun gab, bleibt vorläufig unbekannt. Einerseits soll Richard Lugner eine Affäre gehabt haben und auch Christina wird ein Verhältnis mit dem Autor ihres neuen Buchs nachgesagt. Anzeichen für eine Scheidung gab es jedoch schon seit einiger Zeit, als nämlich Mörtel bei öffentlichen Anlässen nur in Begleitung seiner Tochter erschien und Mausi praktisch nicht mehr zu sehen war.

Mehr aktuelle Infos über Christina und Richard Lugner bei nurido.at

(c) pressemeldungen.at – Foto (c) Markus Waibel