Britney Spears Porno: Kostenloser Download angekündigt

(24. 1. 2007) Kaum zu glauben ist die Tatsache, dass das US-amerikanische Wettunternehmen BetUs.com schon bald das private Sexvideo von Britney Spears kostenlos zum Download auf seinem Online-Portal zur Verfügung stellen könnte. Die diesbezüglichen Verhandlungen mit Kevin Federlines Management laufen zurzeit. Der Noch-Ehemann der Sängerin möchte das Porno-Tape verkaufen und soll dafür einen Millionenbetrag erhalten. Szene-Kenner rechnen damit, dass die Aufnahmen weitaus mehr Leute interessieren, als das eher weniger spektakuläre Band von Paris Hilton ("One night in Paris"). Britney Spears hat das Sex Video gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Kevin Federline aufgenommen, als sie direkt am Beginn ihrer Beziehung waren. Angeblich sind die beiden jungen Leute vier Stunden lang beim intensiven Liebesspiel zu sehen. Im Vergleich zum Erotik Tape von Paris Hilton soll es deutlich "schärfer" sein und das Material der Hotelerbin wie einen "Zeichentrickfilm für Kinder" aussehen lassen. Weiter Infos über Britney Spears Porno Video auf nurido.at!  

(Aussender: nurido.at – Jede Weiterverbreitung dieses Textes verboten!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.