Britney Spears: Neue Eskapaden im Verborgenen?

spears_1.jpg   (5.8.2007) – Nachdem in den letzten Tagen wieder neue (Quasi-)-Nacktfotos von Britney Spears aufgetaucht sind (siehe Sexy Fotos & Strip mit Tänzern) setzt die Sängerin wohl nun wieder auf Family-Power und möchte weitere Enthüllungen vermeiden. Immerhin hat ihre letzte Assistentin gerade einen Buchvertrag mit einem Honorar von 500.000 Dollar angeboten bekommen. Der betreffende Verlag erhofft sich natürlich intime Details rund um Britney Spears: Diese reichen ja von Unten-ohne-Fotos über lesbischen Sex bis hin zu unzähligen Abstürzen im Alkohol- und Drogenrausch. Damit solche Dinge nicht mehr vorkommen, hat der Star jetzt wieder ein Mitglied der Familie als Assistentin engagiert: Alli Sims, die Cousine von Britney, wollte zwar eigentlich eine eigene Gesangskarriere starten, arbeitet aber jetzt wieder für die zweifache Mutter. Ihr streut sie auch Rosen: „Britney ist eine wundervolle Mutter … und sie liebt ihre Babys unendlich.“

Nach einigen Wochen Pause waren jetzt Spears und Sims wieder gemeinsam unterwegs, nachdem es offenbar Spannungen zwischen den beiden gegeben hatte. Nun wird man die beiden jungen Frauen wohl wieder häufiger im Nachtleben von L.A. antreffen, wo sie oft gesehene Gäste waren. Immerhin kann sich die Sängerin nun darauf verlassen, dass allfällige Eskapaden im Verborgenen bleiben und niemand davon erfährt.

Alle aktuellen Storys über Britney Spears in der Kategorie Stars & Sternchen!

Alle Fotos und Infos im großen Britney Spears Special auf www.nurido.at.

Tipp: CDs, DVDs, Bücher uvm. von Britney Spears gibts bei Amazon!

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) pressemeldungen.at – Foto: Amazon