Britney Spears: Nacktfotos rufen Jugendamt auf den Plan!

(2006-12-06) Die wiederholten Party-Exzesse mit Paris Hilton rufen jetzt das Jugendamt von Los Angeles auf den Plan. Denn die Beamten sind der Ansicht, dass die Sängerin mehr Zeit mit ihren beiden Söhnen verbringen sollte, als mit Männern in Hotelzimmern zu verschwinden. Auch die Fotos von Britney Spears, wo sie ohne Unterwäsche zu sehen ist, passen nicht zu einer Verantwortungsvollen Mutter. Dazu kommt natürlich auch noch die mögliche Veröffentlichung ihres privat gedrehten Pornofilms durch Kevin Federline. Alle Infos zur Sängerin finden Sie im Britney Spears-Special auf nurido.at.

 

Aussender: www.nurido.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.