Britney Spears moderiert ‚Saturday Night Live’

Britney Spears moderiert ‚Saturday Night Live’

Britney Spears moderiert ‚Saturday Night Live’

Ein weiterer Schritt in Richtung gelungenes Comeback: Berichten zufolge wird Britney Spears die amerikanische Kult-Show ‚Saturday Night Live’ moderieren.

Am 2. Dezember kommt ihr neues Album ‚Circus’ auf den Markt. Doch davor steht laut der Webpage ‚Celebuzz.com’ ein weiteres Highlight ins Haus: Spears wird am 22. November zum dritten Mal Gastgeberin der Sketch-Show ‚Saturday Night Live’ im US Fernsehen sein. „Britney liegt in den letzten Zügen der Verhandlung um einen Auftritt bei ‚Saturday Night Life’ am 22. November“, verdeutlicht ein Vertrauter der frisch auferstandenen Künstlerin.

Für Spears ist die Sendung ein alter Hut: Bereits mit 18 Jahren moderierte sie ‚SNL’ und stellte damit einen Rekord als jüngster Host der Show auf.  2002 kehrte sie ins Studio zurück und trat erneut vor die Kameras.

Die 26-Jährige hofft mit ihrem Auftritt der Welt beweisen zu können, dass die „alte Britney“ zurück ist. Ein enger Freund der Sängerin erklärt ihre Bestrebungen: „Sie ist sehr nervös deswegen, aber glaubt fest daran, dass es die Leute endlich davon überzeugen wird, dass sie ihre wilde Vergangenheit hinter sich gelassen hat und über sich selbst lachen kann.“

Es gehen sogar Gerüchte um, dass Spears während der Sendung einen Track ihres neuen Albums präsentieren will.

Die Entscheidung wieder verstärkt ins TV-Geschäft einzusteigen kommt nach der positiven Resonanz, die Spears auf ihren Gastauftritt in der Sitcom ‚How I Met Your Mother’ vor ein paar Monaten erhalten hat. Die Kritiker lobten die Teilzeit-Schauspielerin für ihr humoristisches Timing und die Zuschauer bedankten sich mit dermaßen hohen Einschaltquoten, dass Spears für eine weitere Episode verpflichtet wurde.

 

Tipp: CDs, DVDs, Bücher uvm. von Britney Spears gibts bei Amazon!

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) BANG Showbiz – 30.10.2008 – Cover: Amazon