Britney Spears: Kein Sex, keine Nacktfotos – der Star arbeitet nur!

britney-spears-1.jpg  Britney Spears (Foto: Amazon)
(20.4.2007) Im Augenblick scheint Sängerin Britney Spears gerade so richtig auf ihre Karriere konzentriert zu sein. Denn scheinbar arbeitet sie so viel, dass sie weder für neue Männerbekanntschaften (und gerade Sex scheint bei dem Star eine große Rolle zu spielen …) noch für provokante Auftritte (Stichwort: „unten ohne“) Zeit bleibt. Allerdings kommen auch die zwei Söhne von Britney zu kurz, denn sie haben momentan wenig von ihrer Mama. Darüber freut sich natürlich Kevin Federline, Noch-Ehemann von Spears und Partner im gemeinsam gedrehten Pornovideo, das wohl irgendwann das Licht der Öffentlichkeit erblicken wird. Immerhin könnte Kevin damit einen schönen Millionenbetrag verdienen, denn jeder möchte gerne wissen, ob Britney wirklich eine solche „Granate“ im Bett ist, wie ihre zahlreichen Liebhaber aus der letzten Zeit so behaupten.

Wie auch immer: Jetzt hat Federline Zeit, sich um die zwei Söhne zu kümmern, was er ja nach eigenen Aussagen immer wollte. Denn seine zwei ersten Kinder aus der Ehe mit der Schauspielerin Shar Jackson sieht er nur wenig. Übrigens haben sich Federline und Spears darauf geeinigt, dass die Kinder vorläufig bei Britney bleiben und sich die Eltern abwechselnd um sie kümmern.

 

Alle aktuellen Storys über Britney Spears in der Kategorie Stars & Sternchen!

Mehr Infos im großen Britney Spears Special auf www.nurido.at.

Tipp: CDs & DVDs gibts zu Top-Preisen bei Amazon, Alphamusic, Buch24, jpc & eBay!

(c) pressemeldungen.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.