Author Archive: Finanzredaktion2

Bitte keine Beratung!

Viele Anleger verzichten auf Beratung. Womöglich, weil sie kein gutes Bild von der Beratungsqualität in Deutschland haben, womöglich allerdings, weil sie sich das Geld für die Beratung sparen wollen. Laut unserem Finanzplanungsexperten sind Schnäppchenjäger im Versicherungsbereich so etwas wie die…
Read more

Verbietet Beratung!

Weshalb braucht es Beratung in finanziellen Fragen? Zahlreiche Studien beweisen, dass das Sachverständnis bei Privatpersonen zwar über alle Bevölkerungsschichten äußerst mangelhaft ausgebildet ist, dass dies jedoch kein Hindernis ist, sich selber als qualifiziert genug einzuschätzen, schwierige Sachfragen ohne Beizug sogenannter…
Read more

Was wenn der Euro geht?

Was, wenn der Euro tatsächlich in die Brüche geht. In seinem Finanzblog auf www.twc-consulting.de zeigt unser Finanzplaner Daniel S. Batt, welche Alternativen zur gängigen Vogelstrauß-Strategie bestehen, welche Chancen sich daraus ergeben und mit welchen Risiken Sie zu rechnen haben. Direkter…
Read more

Betongold als Fussfessel

Eines ist sicher: Keine Krise währt ewig und so wie sich die Lage zuspitzt, scheinen wir uns Schritt für Schritt in Richtung einer Lösung zu bewegen. Angesichts der Unfähigkeit der Politik, eine glaubwürdige Antwort auf die brennenden Fragen zu geben,…
Read more

Langsamer Niedergang

Mit dem Erscheinen des neuesten Map-Reports wird klar, dass der Trend, zu sinkenden Renditen bei den tatsächlich zur Auszahlung gelangten Lebensversicherungsprodukten, nicht aufgehalten werden konnten. Diese sinken weiter und gemäß der neuesten Beurteilung der Redaktion von www.vorsorgeportal.org ist auch kein…
Read more

Dicke Berta und ihre Folgen

Während man sich hierzulande über steigende Benzinpreise einen Kopf macht, als wäre dies der Untergang der westlichen Zivilisation, entwickelt sich die Schuldenkrise im Stillen immer weiter zu einem wahren Desaster. Schuld sind Banken und Politiker, welche mit geschenkter Zeit nicht…
Read more

Die Geldmaschine rollt

Wie die EZB mit dem LTRO die Aktienmärkte antreibt Nicht nur Privatanleger fragen sich in diesen Tagen, wie sie ihr Geld sicher und rentabel anlegen können. Auch viele institutionelle Anleger (Stiftungen, Versicherungen, Pensionskassen, etc.) und Betriebe stehen vor diesem Problem,…
Read more

Magie in der Altersvorsorge

Am Sparen führt kein Weg vorbei Die Aussicht der Deutschen, im Alter eine angemessene Rente zu erhalten, war auch schon besser. Die gesetzliche Rente erst mit 67, die geförderte Riester-Rente, welche eigentlich den letzten Rentenabbau durch ein kapitalgedecktes Verfahren zumindest…
Read more

Das große Umverteilen

Wie die EZB Reiche immer reicher macht Na ist denn schon wieder Weihnachten? Am 29. Februar öffnet die EZB zum zweiten Mal den großen Geschenkkorb und verleiht den gebeutelten Banken wahrscheinlich 1000’000’000’000.- EUR für drei Jahre nahezu zum Nulltarif (1%…
Read more

Die Euro Krise ist (praktisch) gegessen

Nach dem überraschenden Downgrading einzelner Euro-Kernländer durch Standard & Poor‘s gerät der europäische Rettungsschirm EFSF wieder mächtig unter Druck. Gleichzeitig werden die Zweifel immer lauter, ob die Griechen tatsächlich reformfähig sind. Die Aussichten für den Euro sind also alles andere…
Read more

Wo bleibt die Inflation?

Keine andere Gesellschaft der westlichen Welt reagiert bezüglich der Inflationserwartung derart sensibel, wie die deutsche. Auslöser für den kollektiven Angstzustand sind traumatische Erfahrungen als Folge des Ersten Weltkrieges. Damals wurden erst die Kriegskosten, danach die Reparationszahlungen des Landes mit der…
Read more

Spannende Börsenzeiten

Wenn Aktienbörsen binnen weniger Tage um 15% in die Tiefe rauschen, dann ist das für die Inhaber von Beteiligungspapieren zweifellos eine ernste Angelegenheit. Betroffene sollten sich jedoch davor hüten, angesichts der Preisstürze in Panik zu geraten. Sparen Sie sich Ihre…
Read more

Auf der Flucht

Nach wie vor ist der Run zum Gold ungebrochen. Nachdem ich mich in der Vergangenheit primär mit der Frage beschäftigt habe, ob das Edelmetall wirklich das richtige Anlageinstrument für den konservativen Privatanleger ist, möchte ich mich dieses Mal mit technischen…
Read more

Too Big To Fail

Erinnert sich noch irgendjemand an die Finanzkrise des Jahres 2008? Wann ging die schon wieder zu Ende? Ein aktueller Stresstest europäischer Banken zeigt die traurige Wahrheit: Die Krise dauert noch immer an! Ungeliebtes Transparenzangebot Ende der Woche, konkret am 15.7.2011,…
Read more

Hängt die Boten

Als Apollon während eines Badeurlaubs am Boibeis-See in Thessalien, die Tochter des Königs Phlegyas von Orchomenos, Koronis, kennenlernte, verliebte er sich unsterblich in sie. Es sollte nicht bei einer platonischen Liebe bleiben und so kam es, dass Koronis bald darauf…
Read more

Beipackzettel für die Tonne

Seit dem ersten Juli 2011 deutsche Anleger mit einem neuen Terminus verwöhnt: KID. Dabei handelt es sich um einen weiteren Versuch der Politik, die Beratungsqualität in der Finanzbranche zu verbessern. Einmal mehr haben die sogenannten Volksvertreter dabei die Rechnung ohne…
Read more

Ab in die Schweiz

Langsam aber sicher realisieren die Menschen in Deutschland, dass die Eurokrise nicht nur dazu führen könnte, dass sie via Steuern, Teile der griechischen Schulden zu zahlen haben, sondern auch in Bezug auf ihre Kapitalanlagen Opfer der Schuldenkrise werden können. So…
Read more

Raucher haben (zu) tiefe Renten

Mit Beginn des Jahres 2012 findet eine himmelschreiende Ungerechtigkeit auf dem deutschen Rentenversicherungsmarkt ein Ende: Die risikogerechte Berechnung der Rentenhöhe aufgrund des Geschlechtes. Weiterhin der Vertragsfreiheit unterliegt allerdings die tatsächlich ungerechte Vernachlässigung gesundheitlicher Vorbelastungen mit Einfluss auf die Lebenserwartung. Zum…
Read more

Strafe muss sein

Über die heilsame Wirkung einer schlechten Erfahrung Das griechische Drama zeigt nicht nur, wohin es führt, wenn eine Gesellschaft jahrzehntelang das Einkommen zukünftiger Generationen verfrühstückt; es zeigt in noch viel stärkerem Maße, wohin uns eine Finanzwirtschaft führt, in der falsches…
Read more

Was Herrn Kaiser antreibt

Wölfe am Pool Nicht ohne Belustigung habe ich in den vergangenen Tagen die empörten Reaktionen der Öffentlichkeit beobachtet, als bekannt wurde, wie Herr Kaiser seine Vertriebserfolge in Budapest feierte. Glauben Sie mir: Die Hamburg-Mannheimer ist nicht die einzige Gesellschaft, welche…
Read more

Nicht alles, was Gold ist, glänzt.

Verlustpotential statt Krisenschutz Privatanleger verhalten sich in Deutschland nicht selten wie Lämmer, die sich von unsichtbarer Hand geführt in eine Richtung bewegen. Nicht selten führt ihr Weg allerdings direkt in Richtung des Schlachthofes. Dass dies selten gut geht, will ich…
Read more

Die große Rentendämmerung

Zum Ende der privaten Rentenversicherung Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshof in Luxemburg ist das Ende der privaten Rentenversicherung nun auch zeitlich bestimmt: es ist der 12. Dezember 2012. Ab diesem Tag dürfen die Versicherungsgesellschaften nur noch Tarife mit geschlechtsneutraler…
Read more

Kontrollierte Panik

Preissturz an den Rohstoffbörsen Wenn, wie in der vergangenen Woche geschehen, die Kurse an den Rohstoffbörsen massiv einbrechen, mag dies Autofahrer vielleicht freuen, weil damit die Aussicht auf sinkende Benzinpreise an der Zapfsäule verbunden ist. Bedeutend wichtiger ist diese Entwicklung…
Read more

Getrieben vom Geld

Allzeithoch in Sicht In den vergangenen Wochen trieb es den DAX und andere wichtige Indizes kontinuierlich nach oben. Selbst das Erdbeben und die darauf folgende nukleare Katastrophe in Japan konnten diesem Trend nichts anhaben. Zwar sind sie noch immer ein…
Read more

Illusionen haben kurze Beine

Auf, wie viel Ihres aktuellen Nettoeinkommens könnten, Sie verzichten? Auf zehn, zwanzig oder gar dreißig Prozent? Oder vielleicht auf gar nichts? Natürlich kann ich verstehen, wenn Sie auf keinen Fall auf Teile Ihres Nettoeinkommens verzichten wollen, doch das ist hier…
Read more

Ökologisch anlegen mit Solarwerten?

Es mag pervers klingen, aber besonders in Krisenzeiten sind ganze Heerscharen von Analysten damit beschäftigt herauszufinden, welche Anlageklasse von einer Katastrophe wohl am meisten profitieren könnte. Für Privatanleger sollten solche Überlegungen keine Rolle spielen, denn diese zielen alleine auf kurzfristige…
Read more

Zinswende hinterlässt ihre Spuren

Böse Überraschung im Vierteljahresbericht Anleger, welche Wert auf Sicherheit und einen guten, gesunden Schlaf legen, pflegen ihr Geld konservativ in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren. Dabei erwarten Sie von ihren Anlagen vor allem, dass sie stete Zinserträge erwirtschaften und eine planbare…
Read more

Spitzenrendite mit Zukunft

Alles wird schneller, unübersichtlicher, komplexer. Wer heute auf den Finanzmärkten aktiv sein will, muss sich sehr intensiv mit der Materie auseinandersetzen, um das bescheidene Angebot an sicheren und rentablen Anlagen, von den unsicheren Mogelpackungen unterscheiden zu können. Manchmal braucht man…
Read more

Rente (ab)sichern!

Über den sinkenden Stern der klassischen Lebens- und Rentenversicherung habe ich an dieser Stelle schon verschiedene Male berichtet: Die sinkende Nominalverzinsung, verbunden mit einer Kostenstruktur, welche in keinem Verhältnis zum Ertrag steht, ist nur ein Grund für den Niedergang. Ein…
Read more

Von Fukushima lernen

Experten sind alles – nur nicht verlässlich Noch wissen wir nicht, wie das Drama um die Reaktorkatastrophe um Fukushima zu Ende geht – wobei bei Umfällen in Kernreaktoren die Katastrophe aus menschlicher Sicht eigentlich nur ein Anfang, nie ein Ende…
Read more

Von den Zinsen leben

Das Konzept der ewigen Rente beruht auf dem Wunsch, alleine vom Zinsertrag des Vermögens leben zu können um am Ende das angesparte Kapital einer nachfolgenden Generation weiter reichen zu können. Dieser Wunsch ist in der Bevölkerung weit verbreitet, in der…
Read more

Last Call Lebensversicherungen

Mit dem Absenken des Garantiezinses auf neu abgeschlossene Lebensversicherungen von aktuell 2,25% auf neu 1,75% per 1. Januar 2012 bekommt der Versicherungsvertrieb wieder einmal ein Verkaufsargument von Außen geliefert. Anleger tun gut daran diesen Köder zu verschmähen, denn er ist…
Read more

Die Lebensversicherung ist tot!

Der Streit um den Mindestzinssatz, welche Deutsche Lebensversicherungsgesellschaften ihren Kunden maximal versprechen dürfen, geht langsam aber sicher in die entscheidende Runde. Eine ganze Branche wartet gespannt auf den Entscheid des Bundesfinanzministeriums, ob der Garantiezins für neue Policen auf 2 oder…
Read more

Wohin des Geldes?

Wahrscheinlich – nein sicher – haben Sie bereits irgendwo gelesen, dass im Zuge der Finanzkrise die Notenbanken dieser Welt die Geldschleusen geöffnet und die Märkte mit frischem Geld geflutet haben. Nun, wahrscheinlich geht es Ihnen wie mir: Trotz der Flutwarnung…
Read more

Bombenstimmung

Stolz verkündete die Regierung jüngst, unser Land hätte 2010 das höchste Wirtschaftswachstum seit der Wiedervereinigung zu verzeichnen gehabt und die Aussicht auf weiteres Wachstum sei hervorragend. Alles in allem sei damit bewiesen, dass die Regierung hervorragende Arbeit leiste und uns…
Read more

Risikolos war gestern

Seit dem Ausbruch der Finanzkrise im Jahre 2008 geben sich die Deutschen Anleger ausgesprochen risikoscheu. Trotz negativer Realzinsen (Zinsen abzüglich Steuern und Inflation) verzichten die meisten Menschen darauf, Anlagealternativen zu herkömmlichen Zinsprodukten auch nur in Erwägung zu ziehen. Das ist…
Read more