Auswanderung nach Paraguay – Südamerika

Auch wenn Paraguay im Internet und den Medien sehr oft sehr einseitig dargestellt wird, so muss man doch der Tatsache ins Auge sehen, dass Paraguay ein Drittwelt-Land ist.

Jedem zukünftigen Einwanderer kann daher nur empfohlen werden, mehrmals in Paraguay Urlaub zu machen und sich unabhängig das Land anzuschauen.

Die Geschichte der Auswanderung Deutscher nach Paraguay begann bereits Ende des 19. Jahrhunderts und ist keine Modererscheinung der Neuzeit.
Fünf bis sieben Prozent der paraguayischen Bevölkerung sind Einwanderer deutscher Herkunft.
Viele Auswanderer sehen den Vorteil im subtropischen Klima, der vielfältigen Natur, Gastfreundlichkeit der Paraguayer und der großen persönlichen Freiheit,

Die Granja Kai Roga bietet Auswanderungsinteressierten die Möglichkeit, dass ursprüngliche Paraguay mit allen seinen Vor- und Nachteilen kennenzulernen.

Internet: www.paraguay-ranch.com

Wenn Sie sich für eine Auswanderung nach Paraguay entschieden haben, so hilft Ihnen die Granja Kai Roga auf Wunsch mit folgendem Service:

Beantwortung Ihrer Fragen betreffend Einwanderung
Haus- und Grundstückssuche, inkl. Verhandlungen über Miet- oder Kaufverträge
Unabhängiger Dolmetscherdienst bei allen Arten von Verhandlungen
Personalsuche- und Verwaltung
Beantragung und Einrichtung von Internet, Strom und Wasser
Einkaufstouren für die Grundausstattung
Autokauf – inkl. Preisverhandlungen und Zulassungsabwicklung
Suche und Vermittlung von Handwerkern aller Art
Baustellenbetreuung während ihrer Abwesenheit
Geschäftskontakte und Beratung bei der Firmengründung
Geldtransfer nach Paraguay
Einwanderungsberatung – Durchführung zur Beantragung der Daueraufenthaltserlaubnis und Cedula inkl. Führerschein.
Tiertransporte nach Paraguay, speziell für Hunde, Katzen und Pferde

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an: carconcept@web.de

Empfehlung:

Autovermietung und Mietwagen in Paraguay: www.paraguay-mietwagen.com