Alles andere als einsam: Die drei Akte X-Schützen kommen nach Berlin

X-CON Logo

Bruce „Byers“ Harwood macht das Trio um „die einsamen Schützen“ komplett

Berlin, 15. Juli 2009

Schauspieler Bruce Harwood komplettiert die Gruppe um Tom „Frohike“ Braidwood und Dean „Langly“ Haglund – nicht nur in der Kultserie der 90er Jahre, sondern auch auf der X-Convention in Berlin.

Das Trio von Verschwörungstheoretikern unterstützte die Akte X-Serienhelden Mulder und Scully tatkräftig bei ihren Ermittlungen und brachte es damit sogar auf einen eigenen Serienableger, „Die einsamen Schützen“. Nach vielen Jahren werden nun alle drei zum ersten Mal gemeinsam zu sehen sein – auf der Bühne der ersten, von Fans organisierten „Akte X“-Convention in Berlin. Wer sich ein Autogramm sichern möchte, sollte sich den 16. bis 18. Oktober 2009 schon mal vormerken!

Lange hielten sich die Organisatoren bedeckt, doch nun ist die Hauptorganisatorin Monika Kirchberger umso glücklicher: „Wir sind stolz, den europäischen Fans zum ersten Mal alle drei Gunmen auf einem Panel präsentieren zu können!“. Das gab es in dieser Art noch nie.

„Die Fans erhalten hier unter anderem die Möglichkeit Dean Haglund mit seiner „X-Files“ Improvisations-Show live auf der Bühne zu erleben und sogar aktiv daran teilzunehmen.“

Und noch mehr Überraschungen…
Exklusiv gibt es für jeden Teilnehmer, der sich bis zum 30. August 2009 anmeldet, ein garantiertes Convention-Paket. Darin enthalten sind – neben einer ungewöhnlichen Eintrittskarte – unter anderem ein persönliches Autogramm aller Stargäste sowie eine kleine Überraschung.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage www.xfiles-con.com

Die Idee, erstmalig eine eigenständige „Akte X“-Convention zu veranstalten, entstand im Sommer 2008 und kann dank der freundlichen Genehmigung von 20th Century FOX Deutschland durchgeführt werden.

Presse-Kontakt:
Susanne Lehnert
X-CON
X-Files Convention 2009
prassistant@xfiles-con.com
www.xfiles-con.com/
Telefon: +49 (0)178 166 9266