Der wirklich „Grüne Smart Meter“

Unternehmen auf der ganzen Welt tauschen zu Gunsten der Energieeffizienz mechanische Zähler gegen Smart Meters aus. Smart Meters liefern Echtzeitinformationen über den Energieverbrauch und erhöhen dadurch das Energiebewusstsein.

 

Aber gerade Smart Meters haben einen sehr unterschiedlichen Eigenenergieverbrauch. Unter dem Motto „The green difference“, startet Kamstrup eine neue Generation von Haushaltszählern, welche den tiefsten Eigenenergieverbrauch auf dem Markt aufweisen. 

Energie und Kosten sparen mit dem Kamstrup Green Difference Smart Meter

Kompatibilität

Da die Kamstrup Zähler das DLMS/COSEM-Protokoll unterstützen, gewährleisten sie ein integrierbares Interface, dass die Zähler vollständig, mit den fortschrittlichsten Informationsinfrastrukturen moderner Unternehmen einsetzbar sind.

 

In-House Automatisierung

Das modulare Prinzip der Zählerkonstruktion bietet die Möglichkeit, gleichzeitig Daten zu lesen, Zähler verwalten und intelligente Heimautomatisierungen mit ein und demselben Stromzähler auszuführen. Der Zähler ist in der Lage, Verbrauchsdaten in einem internen drahtlosen Netzwerk zu übertragen. Zusätzlich hat der Kunde über den Computer oder via In-House-Displays einen einfachen Zugriff auf die gewünschten Informationen erhalten. 

Das Energiebewusstsein beim Verbraucher erhöhen

…ist durch flexible Anzeigeangaben gegeben, die z.B. die aktuelle Leistung und den durchschnittlichen Energieverbrauch anzeigen. Der Endkunde ist somit in der Lage,  seinen Verbrauch täglich zu verfolgen.

 

Kostenschutz

Die Zweiweg-Kommunikation öffnet die Möglichkeiten für einen Fernzugriff: ein intelligentes Abschaltrelais ermöglicht das Ausschalten der Stromversorgung bei einem vorprogrammierten Maximumwert. Durch die AMR-Vorkassenfunktion über einen Upload macht das Bezahlen zu einem 100% automatisch kontrollierten und sicheren Prozess. 

Lastprofildaten

Für einen stabilen und sicheren Ausgleich zwischen der Stromabnahme und Stromversorgung liefert der Kamstrup Smart Meter alle benötigten Daten für eine effiziente Laststeuerung.

 

Geringer Energieverbrauch – Der grüne Unterschied

Zusätzlich zum neuesten Stand der Technik hat der Kamstrup Smart Meter einen extrem tiefen Eigenenergieverbrauch. Der neue Zähler beinhaltet die volle Bandbreite intelligenter Zählerfunktionen mit einem Eigenenergieverbrauch von 0,6 W. Dies bringt das Energiesparen auf eine höhere Stufe. 

Das heißt, dass der Kamstrup Smart Meter selbst ein energieeffizientes Gerät ist, das zusätzlich mehr Informationen und bessere Daten über den Energieverbrauch bietet. Dies ist der Grundstein für Kosteneinsparungen und CO2-Reduzierungen.

 

Für zusätzliche Informationen kontaktieren Sie bitte Kamstrup: 

www.thegreendifference.info

www.kamstrup.com

+45 8993 1000