Ultraschalluntersuchung der Hüften bei Neugeborenen

Das patentierte Verfahren von Professor Dr. Reinhard Graf zur Sonographie der Hüften eines Neugeborenen ist völlig schmerzlos, frei von jeglicher Strahlenbelastung und anderen gesundheitsgefährdenden Einflüssen – ausgezeichnet vom österreichischen Gesundheitsministerium.

Die Untersuchung der Hüften eines neugeborenen Babys (spätestens in der 4 – 6 Lebenswoche) gehört heute zum üblichen Untersuchungsprogramm eines Kinderarztes.

Professor Dr. Reinhard Graf hat bereits vor ca. 30 Jahren begonnen, sich mit dieser Erkrankung  auseinanderzusetzen.

Das Ergebnis ist das von ihm entwickelte System, das aus den beiden Produkten ‚Sono Fix’ – der Lagerungsschale für die Untersuchung – und ‚Sonoguide’ – dem Schallkopfführungssystem – besteht.

Die Hüftsonographie nach Graf wurde als Screeningverfahren 1992 in Österreich, 1996 in Deutschland und 1997 in der Schweiz als allgemeines Untersuchungsverfahren aller Neugeborenenhüften eingeführt.

Mit Hilfe dieser beiden Produkte, die zu einem starren System zusammengebaut werden können – siehe www.baby-dysplasie.eu –, sind jedem Arzt, Kinderarzt und/oder Kinderklinik, fehlerfreie Untersuchungen möglich.

Mittlerweile ist dieses Untersuchungsverfahren weltweit anerkannt und wird beispielsweise auch in Ländern wie Italien, Ungarn, Polen, England, Frankreich, Indien, Israel, Spanien, Japan, China, Amerika, Kanada usw. als fakultative Untersuchung bei Neugeborenen angewandt.

Herstellung und Vertrieb erfolgen exklusiv durch die Gebrüder Hirschbeck GmbH, St. Peter am Kammersberg / Österreich. Details sind über die Webseite bzw. per mail verfügbar.

Hersteller/Vertrieb:
Gebrüder. Hirschbeck GmbH
A-8843 St. Peter am Kammersberg 161
Österreich
www.baby-dysplasie.eu
baby-dysplasie@hirschbeck.eu

Autor:
Michael Richter – Internationaler Marketing- und Vertriebsberater, Seekirch – befasst sich seit mehr als 35 Jahren mit strategischem Marketing. Von organisatorischen Fragen, intern und extern, bis zur  Planung und Vermarktung der verschiedensten Investitionsgüter und langlebigen Gebrauchsgüter auf allen 5 Kontinenten. Die daraus resultierenden Kenntnisse und Erfahrungen bietet er seinen weltweiten Kunden für Marketing und Vertrieb an, insbesondere KMU. Daneben bietet er praktische Unterstützung, Coaching oder Firmenseminare.

Michael Richter – Internationale Marketing- und Vertriebsberatung
Hauptstrasse 27
88422 Seekirch/Deutschland
http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/ = Marketing
http://www.internationales-marketingkonzept.de = Ländererfahrungen
michael.richter@marketing-und-vertrieb-international.de
Tel. 07582-933371, Fax 07582-933372