Mobiles Breitband wird immer beliebter – Padmo bringt limitierten Sensationstarif auf den Markt

Das Kärntner Telekommunikationsunternehmen Padmo GmbH will laut den Angaben von Geschäftsführer Günther Pagitz, die Mobilfunkbranche aufmischen. Und das ist Pagitz mit einem neuen Tarifmodell auch gelungen. Der „Free surf“ Tarif lässt schon einiges erahnen. „Gratis surfen und das ein Tarifleben lang“, so kündigt Pagitz den neuen Tarif an. Was das genau bedeuten soll? Es muss monatlich keine Grundgebühr bezahlt werden, kein Mindestumsatz getätigt werden und 1 GB kann jeder Nutzer monatlich gratis „versurfen“. Der Nutzer muss nur die Aktivierungsgebühr von einmalig 79,99 Euro bezahlen und erhält die SIM Karte zu geschickt. Mit jedem gängigen Modem funktioniert der neue Tarif. Informieren können sich Interessierte einfach auf www.padmo.at. Der Tarif ist jedoch auf 2.000 Stück limitiert und wird nach dem Prinzip: „First come, first served!“ vergeben. Am 8. Juli 2009 um ab 13 Uhr wird der Tarif online gestellt und kann über www.padmo.at geordert werden. Also vorbeischauen, informieren, bestellen und ein Tarifleben lang gratis surfen!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0043 463 2700 8757 zur Verfügung.

Mag. Barbara M. Pagitz