Erfolgreicher AnaSys Infotag 2009 in Frankfurt am Main rund um MT / MX Koexistenz und die neuen Anforderungen im Zahlungsverkehr in Europa.

<!– /* Font Definitions */ @font-face {font-family:“Arial Unicode MS“; panose-1:2 11 6 4 2 2 2 2 2 4; mso-font-charset:128; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1 -369098753 63 0 4129279 0;} @font-face {font-family:Verdana; panose-1:2 11 6 4 3 5 4 4 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:536871559 0 0 0 415 0;} @font-face {font-family:“\@Arial Unicode MS“; panose-1:2 11 6 4 2 2 2 2 2 4; mso-font-charset:128; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1 -369098753 63 0 4129279 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;} h3 {mso-margin-top-alt:auto; margin-right:0cm; mso-margin-bottom-alt:auto; margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; mso-outline-level:3; font-size:13.5pt; font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-font-family:“Arial Unicode MS“;} a:link, span.MsoHyperlink {mso-style-noshow:yes; color:blue; text-decoration:underline; text-underline:single;} a:visited, span.MsoHyperlinkFollowed {color:purple; text-decoration:underline; text-underline:single;} p.stil1, li.stil1, div.stil1 {mso-style-name:stil1; mso-margin-top-alt:auto; margin-right:0cm; mso-margin-bottom-alt:auto; margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:9.0pt; font-family:Verdana; mso-fareast-font-family:“Arial Unicode MS“; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;} p.stil10, li.stil10, div.stil10 {mso-style-name:stil10; mso-margin-top-alt:auto; margin-right:0cm; mso-margin-bottom-alt:auto; margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:8.5pt; font-family:Verdana; mso-fareast-font-family:“Arial Unicode MS“; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} –>
/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;}

Die Koexistenz und Verarbeitung von SWIFT MT / MX Formaten ist für die Banken bzw. deren Business Applikationen die Herausforderung der kommenden Jahre. Die AnaSys AG hat hierzu ein Tool entwickelt: Den MessageIntegrator. Dieser ermöglicht eine reibungslose Kommunikation zwischen dem SWIFT-Netz und den internen Business-Applikationen. Der MessageIntegrator und die Disaster Recovery Lösung der Anasys AG waren die Zentralthemen des Infotags der am 26. Mai 2009 im Innside Premium Suites Hotel in Frankfurt am Main stattfand.

Nach den schon überaus erfolgreichen Workshop-Treffen in Frankfurt und Zürich folgten neue Teilnehmer, Kunden und Partner der Einladung zum Infotag. Wieder einmal war es gelungen, im Umfeld neuer Zahlungsverkehrstandards und Marktanforderungen ein einzigartiges Informationsangebot zu Lösungen für die Koexistenz und Verarbeitung von SWIFT MT/MX-Formaten sowie Disaster Recovery für die Banken zu bieten.

In der offiziellen Begrüßung wurde die Stellung der Zahlungsverkehrexperten der AnaSys AG zu den aktuellen Entwicklungen und Trends im Finanzmarkt erörtert. Der Bankensektor wird mehr denn je von der heutigen wirtschaftlichen Situation unter Druck gesetzt. Die strategische Neuaufstellung erfordert neben dem aktiven Krisenmanagement eine parallele Umsetzung neuer Anforderungen im Zuge der Vereinheitlichung des europäischen Zahlungsverkehrs. Die erforderlichen voll automatisierten Prozesse zur Bearbeitung der Banken-Kernprodukte werden weitgehend durch die Einführung einheitlicher Standards, wie SEPA und XML-basierten MX-Nachrichten gefördert. „Finanz- und Kreditinstitute müssen sich auf eine langfristige Koexistenz bestehender und neuer Standards einrichten“ – so Elina Panafidina (Sales Manager AnaSys AG).

Nach der Begrüssung und Vorstellung der AnaSys AG folgte die Darstellung neuer Trends rund um SWIFT und deren Umsetzung in den AnaSys Produkt- und Servicebereichen. „Das schwierige Finanzmarktumfeld stellt zugleich eine Herausforderung und Motivation für uns dar“, so Elisabeth Lehmann (CEO AnaSys AG) – „Die Fokussierung auf die Umsetzung neuer MX-Formate ist zum Hauptbestandteil eines übergreifenden AnaSys MessageIntegrator Projektes geworden. Wir haben klar definierte Ansprüche gestellt: das Projekt „in time“ und in Qualität zu realisieren.“ In der weiteren Präsentation ging Elisabeth Lehmann auf Funktionalitäten, Integration und Nutzenpotentiale des einheitlichen AnaSys Lösungsansatzes zur umfassenden Verarbeitung von MT / MX Formaten.

Besondere Höhepunkte waren der Erfahrungsbericht der PASS Consulting Group und die spannenden Diskussionsrunden zwischen den Teilnehmern unserer Veranstaltung. In dem Anwendervortrag berichtete Tobias Klaucke (Senior Consultant PASS Consulting Group) über durchaus positive Erfahrung der Integration von AnaSys MessageObjects (AnaSys MessageIntegrator product family) und ist explizit auf die Einbindung von MessageObjects in die STP Verarbeitung eingegangen.

Die abschließende Vorträge gingen auf die spezielle Themen wie volle Automatisierung im Zahlungs -und Nachforschungmanagement der Kreditinstitute (Exceptions & Investigations) und das von AnaSys entwickelte Disaster Recovery Konzept, das als eine Option im Rahmen des AnaSys SWIFT Service Bureaus zur Absicherung der eigenen SWIFT-Anbindung realisiert werden kann. Es wurden zahlreiche Ansatzpunkte und vor allem Notwendigkeit des Konzeptes diskutiert. Dabei wurde festgestellt, dass AnaSys Disaster Recovery eine hervorragende Alternative und Outsourcingmöglichkeit im Rahmen der eigenen Absicherungsstrategie für die Banken darstellt.


„Wir sind sehr zufrieden. Das Interesse war sowohl am AnaSys Info-Tag als auch besonderes beim Vortrag über Implementierung der MT / MX Lösung groß“, so Elisabeth Lehmann.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Mehr Informationen zum MessageIntegrator erhalten Sie auf
http://ef-ef.de/produkte/anasys/anasys-swift-integrator.shtml.

Über AnaSys

AnaSys ist ein 1989 in der Schweiz gegründetes Unternehmen, das Software und Dienstleistungen im Bereich Zahlungsverkehr/ SWIFT entwickelt und betreibt. Das Unternehmen ist zu 100% in Privatbesitz und unabhängig von Investoren. Das Kernprodukt, der MessageManager, wird von zahlreichen Kunden seit Mitte der 90er Jahre eingesetzt und über 80 Kunden in der Schweiz, Deutschland und weltweit nutzen mittlerweile die Produkte und Dienstleistungen von AnaSys erfolgreich.

Für Global Sales ist die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft zuständig.

Die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft wurde 1999 gegründet und beschäftigt sich seit dem mit zwei Kernbereichen: IT-Beratung und Software. Der Wirkungsbereich ist der deutschsprachige Raum (Deutschland, Österreich und die Schweiz).

Seit der Gründung vertrauen zahlreiche Kunden aus dem Finanz-, Versicherungs- und Industriebereich auf die Produkte und Dienstleistungen der Firma ef & ef Software. Weitere Informationen, beispielsweise Auszüge aus Referenzen oder detaillierte Produktbeschreibungen finden Sie im Internet: www.ef-ef.de.

AnaSys AG

Rautistrasse 12

CH-8047 Zuerich

www.anasys.com

<!– /* Font Definitions */ @font-face {font-family:“Arial Unicode MS“; panose-1:2 11 6 4 2 2 2 2 2 4; mso-font-charset:128; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1 -369098753 63 0 4129279 0;} @font-face {font-family:Verdana; panose-1:2 11 6 4 3 5 4 4 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:536871559 0 0 0 415 0;} @font-face {font-family:“\@Arial Unicode MS“; panose-1:2 11 6 4 2 2 2 2 2 4; mso-font-charset:128; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1 -369098753 63 0 4129279 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;} p.stil10, li.stil10, div.stil10 {mso-style-name:stil10; mso-margin-top-alt:auto; margin-right:0cm; mso-margin-bottom-alt:auto; margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:8.5pt; font-family:Verdana; mso-fareast-font-family:“Arial Unicode MS“; mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} –>
/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;}

Global Sales:

ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft mbH

Michael Finkendey

Leisewitzstraße 37
30175 Hannover

Telefon: +49 (0)511 126086-0
Telefax: +49 (0)511 126086-66

<!– /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New Roman“; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;} a:link, span.MsoHyperlink {mso-style-noshow:yes; color:blue; text-decoration:underline; text-underline:single;} a:visited, span.MsoHyperlinkFollowed {color:purple; text-decoration:underline; text-underline:single;} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} –>
/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;}

Email: info@ef-ef.de

www.ef-ef.de