Ihre eigene Familien-Homepage bei verwandt.de

Hamburg, den 27. Mai 2009 – Beim Familiennetzwerk verwandt.de können sich Familien jetzt ganz einfach ihre eigene Webseite einrichten. Neben dem Familienstammbaum lassen sich die beliebten Namenskarten einbinden, Fotos hochladen und ein Blog verfassen. In den ersten Wochen haben bereits über 100.000 Familien mit verwandt.de ihre eigene Homepage erstellt.

Mit der Familienseite bietet verwandt.de seinen Nutzern die Möglichkeit, die eigene Familie ohne große Computerkenntnisse im Internet zu präsentieren. Mit wenigen Klicks erstellt man eine übersichtlich gestaltete Homepage mit vielen Informationen zur eigenen Familie. Dabei lässt sich festlegen, wer die Seite anschauen darf und welche Informationen öffentlich sind. Zudem kann man Familienmitglieder und Freunde per E-Mail auf die Seite einladen.

Besonders beliebt bei den Nutzern ist der Blog, in dem Neuigkeiten veröffentlicht und kommentiert werden können. Er ist das Schwarze Brett der Familie. Mit Hilfe eines leicht bedienbaren HTML-Editors können hier Texte mit Bildern versehen und Links zu weiteren Webseiten gesetzt werden.

Viele Familienmitglieder freuen sich über die öffentlich zugänglichen Fotoalben. Hier können Bilder – z.B. von der letzten Familienfeier – sehr einfach von allen Familienmitgliedern im Internet angeschaut werden. Weiterhin lassen sich Hintergrundwissen zur Familienforschung und viele weitere Themen rund um die eigene Familie zusammentragen. Die Stammbaum Applikation von verwandt.de dient dabei als Basis.

Als Beispiel hat die verwandt.de Redaktion eine Homepage für die britische Königsfamilie erstellt. Unter http://www.verwandt.de/pages/windsor kann man sich anschauen, wie solch eine Familienseite aussehen kann.

Über verwandt.de
verwandt.de sowie zwölf weitere lokale Angebote in insgesamt neun Sprachen werden von der OSN GmbH betrieben. Die Gründer Daniel Grözinger und Sven Schmidt haben bereits getgo.de, dialo.de und Dealjaeger.de zusammen gestartet und sind als Kapitalgeber an Deutschlands erfolgreichstem Browsergame pennergame.de beteiligt. Die OSN GmbH mit Sitz in Hamburg wird von den renommierten VC-Gesellschaften Neuhaus Partners und Hasso Plattner Ventures unterstützt.

Pressekontakt
OSN Online Social Networking GmbH
Tom Steinelt, Pressesprecher
Heimhuder Straße 72
20148 Hamburg

Tel.:     +49 (0) 40 793 064 76
Fax:     +49 (0) 40 415 457 14
E-Mail:    presse@verwandt.de
Web:    http://www.verwandt.de/presse

Link zur Windsor Familien-Homepage: http://www.verwandt.de/pages/windsor
Link zum PDF der PM:
http://www.verwandt.de/resources/presse/090527_familypages_verwandt_pm.pdf