Heuer Racing: Vorschau auf die Bosch Super Plus Rallye

Nicole Kern: Rallye, Teil 2

Positiv gestimmt und zuversichtlich reisen Nicole Kern und das Team Heuer Racing zur Bosch-Rallye ins Wechselland.

„Es geht uns wieder darum, soviele Punkte als möglich für die Meisterschaftswertung mitzunehmen. Und ich will natürlich auch die beste Dame im Suzuki Motorsport Cup bleiben! Auch unser Auto soll heil ins Ziel kommen.“

Dem pflichtet auch der Teamchef Thomas Heuer bei, der den Wohnbau2000-Swift in bewährter Weise technisch betreut: „Die gesamte Crew wird wieder ihre bestmögliche Performance abliefern.“

Die hat ja auch beim Rundstrecken-Auftakt in Melk bereits gepasst: „Nicht nur die sportliche Seite, sondern auch unser Auftritt am Wachauring war ein großer Erfolg“, berichtet Thomas Heuer, „wir haben viele begeisterte Rückmeldungen und Gratulationen bekommen, auch in den Medien waren wir gut vertreten. So soll’s weitergehen!“

Die Bosch Super Plus Rallye rund um Pinggau in der Steiermark geht am 1./2. Mai über die Bühne.

Bildmaterial (bitte um Nennung des Fotografen Michael Schröder) finden Sie unter: http://www.knipserl.at/team_00_Pressefotos.php