in-GmbH bringt neues Release der Visualisierungssoftware sphinx open auf den Markt

Visualisierungssoftware mit Microsoft .Net und Java Unterstützung und erweiterten Grafikfunktionen

Neue Version 9.0 der Visualisierungssoftware sphinx open / sphinx open die Allround-Lösung für Visualisierungsaufgaben / Support von Microsoft .Net und WPF / Neue Grafik und Editorfunktionen / Benchmarks / Visualisierung von Vektorgrafiken / besser skalierbar und schneller als nativ WPF Implementation / Sehr breites Einsatzspektrum / mobile Edition

Mit sphinx open 9.0 released der Visualisierungsspezialist „integrierte informationssysteme GmbH“ eine neue und innovative Version seines bekannten und marktführenden Visualisierungsprodukts. Die in-GmbH führt hier konsequent ihr strategisches Plattformkonzept weiter. Neben der bekannten Java Edition, steht jetzt auch eine .Net/WPF zur Verfügung, die gegenüber einer nativ oder anderen WPF Implementation einfacher in der Handhabung ist und sie vor allem in Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit der angezeigten Objekten bei weitem übertrifft. Alle in der Java Edition verfügbaren Funktionen und deren Integration verändert sich in der .Net Version nicht. Somit ist eine höchstmögliche Kompatibilität und Migrationsfähigkeit gewährleistet.

Im Laufe der nächsten Monate wird sphinx open um die mobile Edition erweitert, sphinx open wird dann auch iPhone, Android und Windows Mobile als Plattformen unterstützen.

sphinx open ist ein Werkzeug für alle Visualisierungsaufgaben mit hohen Anforderungen an Änderbarkeit und Skalierbarkeit mit dynamischer Aktualisierung der Grafikobjekte. Dies gilt insbesondere für Visualisierungen in Verbindung mit stark verteilten – webbasierten – Lösungen. Mit sphinx open lassen sich – bisher unerreichte – Anwendungsbereiche professionell erschließen. In vielen Branchen und Aufgabenbereichen hat sich sphinx open bereits über Jahre erfolgreich bewährt.