SattelFest 2009 im Münsterland – Eröffnung der Radsaison am 26. April

Richtig was zu feiern gibt es in diesem Jahr in Rheine: Durch die Stadt an der Ems führt der EmsRadweg, den der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im vergangenen Jahr als „Qualitätsradroute“ mit vier von fünf Sternen auszeichnete. Interessierte erhalten Gelegenheit, den prämierten Radfernweg auszuprobieren: Tourenbegleiter führen Radler von verschiedenen Sammelpunkten entlang des EmsRadweges zum Festgelände an der Saline Gottesgabe in Bentlage. Natürlich steht auch dort der „ausgezeichnete“ Radweg im Mittelpunkt. Im Rahmen eines Fahrraderlebnistages gibt es auf dem Festgelände – neben vielen Informationen zum EmsRadweg – ein buntes Rahmenprogramm rund ums Zweirad. Auch die neue große regionale Marketinginitiative MÜNSTERLAND e.V. wird sich in Rheine präsentieren, gemeinsam mit den vier anderen Tourismusregionen, durch die der prämierte Radfernweg führt.

Weitere Aktionen gibt es am Werse Rad Weg in Ahlen und Beckum sowie in den Orten Borken, Dülmen, Emsdetten, Raesfeld, Reken, Velen und Warendorf.  Angeboten werden Radwanderungen, Sternfahren und viele bunte Aktionen zum Thema Radfahren im Münsterland.

Nähere Informationen zu einzelnen SattelFest-Aktionen und weitere lokale Veranstaltungen gibt es auch auf www.sattelfest-muensterland.de. Wer für den Saisonauftakt eine individuelle Tour planen möchte, kann auf das vielfältige Angebot von MÜNSTERLAND e.V. zurückgreifen: Im Internet auf www.muensterland-tourismus.de.