Heuer Racing: Die Saison 2009 hat begonnen – BP ultimate Lavanttal Rallye: Platz 4 für Nicole Kern

Der Suzuki Motorsport Cup 2009 ist offiziell gestartet, und gleich bei der ersten Rallye des Jahres gelingt Heuer Racing ein positiver Auftakt. 

Die BP ultimate Lavanttal-Rallye ist der Auftakt zur Rallye-Wertung des Suzuki Motorsport Cup 2009. Insgesamt reisten 99 Teams nach Kärnten, acht Fahrzeuge waren in der Klasse der Suzuki mit von der Partie.

Heuer Racing brachte ein Fahrzeug an den Start: Geburtstagskind Nicole Kern war diesmal die einzige Dame im Feld. Die Oberösterreicherin und ihr Copilot Franz Hofstätter vertrauen auch 2009 auf die technische Betreuung durch Thomas Heuer und seine Crew für den Suzuki Swift Sport.

Die Bedingungen im Lavanttal waren durchaus selektiv: bei recht frischen Temperaturen bot die Strecke mit hohem Schotteranteil einen stetigen Wechsel zwischen Nässe und Trockenheit, auch eisige Stellen waren noch im Angebot.

Der Wohnbau2000-Suzuki zeigte sich vom ersten Kilometer an als perfekt vorbereitet, und Kern/Hofstätter legten eine starke Leistung hin. Am ersten Tag der Rallye auf Platz 5, rückten sie in der zweiten Hälfte dann noch einen Rang auf.

Trotz einer Schrecksekunde auf der vorletzten SP brachte die Oberösterreicherin den Suzuki Swift über die beiden letzten Prüfungen ins Ziel. Platz 4 als fabelhaftes Geburtstagsgeschenk! Auch Teamchef Thomas Heuer zeigte sich happy: „Ich bin mit Nicoles Leistung sehr zufrieden. Sie hat die Burschen locker in Schach gehalten!“ – Mit Hilfe eines vom Team Heuer Racing top vorbereiteten Rennfahrzeuges. 

Damit macht die Rallye-Fraktion des Suzuki Motorsport Cup jetzt wieder eine kurze Pause. Beim nächsten Event, der Bosch Super Plus Rallye in Pinggau am 1./2. Mai, sind Nicole Kern und Franz Hofstätter wieder in Aktion.

In den Hallen von Heuer Racing geht dennoch das Licht nicht aus. Denn am 18./19. April gibt es das erste Großereignis des Jahres: den Auftakt zur Rundstreckensaison des Suzuki Motorsport Cup. 

Dort wird das Team in voller Mannschaftsstärke antreten: beim Car4You-Saisonopening am Wachauring in Melk sind acht Fahrzeuge aus dem Rennstall von Thomas Heuer am Start.