Koexistenz von MX und MT und die Folgen für die Finanzwirtschaft

Die Koexistenz und Verarbeitung von SWIFT MT / MX Formaten ist für die Banken bzw. deren Business Applikationen die Herausforderung der kommenden Jahre. Die AnaSys AG hat hierzu ein Tool entwickelt: Den MessageIntegrator. Dieser ermöglicht eine reibungslose Kommunikation zwischen dem SWIFT-Netz und den internen Business-Applikationen.

 

SWIFT MX ist die nächste Generation des SWIFT-Standards für Transaktionen und nutzt ein XML-Format basierend auf ISO 20022. Vor über einem Jahrzehnt begann SWIFT mit der Entwicklung eines Nachfolgers für den MT Standard. Früh wurde sich für das immer populärer werdende XML als Basis für den neuen MX Standard entschieden.

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, operiert SWIFT mit einer Phase der Koexistenz von beiden Formaten.

Genau in dieser Phase der Koexistenz liegen die Herausforderungen für die Finanzinstitute, denn sie müssen in der Lage sein beide Formate zu verarbeiten. Um diese Problematik zu lösen, hat AnaSys den MessageIntegrator entwickelt, der die SWIFT Kommunikationssoftware und deren MT/MX Formate mit den Business- Applikationen zu einer zukunftssicheren Einheit verbindet. Der MessageIntegrator erlaubt eine äußerst schnelle Syntax-Validierung, Nachrichtenverarbeitung, -erstellung und -übersetzung in alle Richtungen (FIN MT zu Swift oder XML Notation, ISO 20022 MX, und legacy z.B. Cobol copybook).

Mehr Informationen zum MessageIntegrator erhalten Sie auf
http://ef-ef.de/produkte/anasys/anasys-swift-integrator.shtml.


Über AnaSys

AnaSys ist ein 1989 in der Schweiz gegründetes Unternehmen, das Software und Dienstleistungen im Bereich Zahlungsverkehr/ SWIFT entwickelt und betreibt. Das Unternehmen ist zu 100% in Privatbesitz und unabhängig von Investoren. Das Kernprodukt, der MessageManager, wird von zahlreichen Kunden seit Mitte der 90er Jahre eingesetzt und über 80 Kunden in der Schweiz, Deutschland und weltweit nutzen mittlerweile die Produkte und Dienstleistungen von AnaSys erfolgreich.


Für Global Sales ist die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft zuständig.

Die ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft wurde 1999 gegründet und beschäftigt sich seit dem mit zwei Kernbereichen: IT-Beratung und Software. Der Wirkungsbereich ist der deutschsprachige Raum (Deutschland, Österreich und die Schweiz).

Seit der Gründung vertrauen zahlreiche Kunden aus dem Finanz-, Versicherungs- und Industriebereich auf die Produkte und Dienstleistungen der Firma ef & ef Software. Weitere Informationen, beispielsweise Auszüge aus Referenzen oder detaillierte Produktbeschreibungen finden Sie im Internet: www.ef-ef.de.


AnaSys AG


Rautistrasse 12

CH-8047 Zuerich


www.anasys.com



 

Global Sales:


ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft mbH
Leisewitzstraße 37
30175 HannoverTelefon: +49 (0)511 126086-0
Telefax: +49 (0)511 126086-66

 

Email: info@ef-ef.de

www.ef-ef.de