Jazz-Festival auf See „Viva Espana“

Jazzkreuzfahrt - Jazzlegenden

Jazzkreuzfahrt - Jazzlegenden

Seit dreiundzwanzig Jahren veranstaltet das Reisebüro PS-TOURS Jazz Festivals auf Kreuzfahrtschiffen. Das 4-Sterne Schiff MS ATHENA fährt im Vollcharter exklusiv für Jazzfans vom 2. bis 9. Mai ab/bis Barcelona über Tarragona zu den Balearen. Platz gibt es nur für maximal 400 Passagiere! Ca. 60 international bekannte Profi-Musiker aus sieben Nationen geben während der siebentägigen Jazz Cruise mindestens 70 Konzerte! Jazz satt gibt es bereits ab halbelf Uhr morgens und dann in den Sessions bis Sonnenaufgang! Die Musiker genießen (wie auch die Jazzfans) die einmalige Atmosphäre an Bord. Selten haben sie soviel Gelegenheit sich auszutauschen und neue Projekte zu kreieren. Sie spielen die Stilrichtungen vom New Orleans Jazz über Dixieland, Swing, Mainstream, Bebop, Blues bis zum Boogie Woogie. Das Programm gestaltet der Inhaber von PS-Tours Peter Seefried mit dem Jazzmusiker Gustl Mayer. Mit dabei sind: das Paul Kuhn Trio, Gustl Mayer’s Jazz Stampede, Engelbert Wrobel’s Int. Hot Jazz 4, Barrelhouse Jazzband, Maryland Jazzband of Cologne, BED „American Swing Band“, Olivier Franc Quintett, Norbert Schneider’s Caravan R&B, Anke Helfrich Trio, Olaf Polziehn Trio, Bernhard Ullrich Quintett sowie die „Young German Jazz Generation“ vertreten durch Julian & Roman Wasserfuhr. In diversen Formationen werden dann Gustl Mayer (ts), Dan Barrett (tb, cn), Harry Allen (ts), Bruno Castellucci (dm), Klaus Doldinger (ts, ss, cl), Ack van Rooyen (tp, flh), Thomas Stabenow (b), Thilo Wagner (p), Peter Weniger (ts), Jiggs Whigham (tb) und Pete York (dm) zu hören sein. Die Reiseroute: Barcelona, Tarragona, Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca. Mit einer beeindruckenden Show Lounge, einem faszinierenden Theater, einem exquisiten Nachtclub, sowie mehreren Bars bietet MS Athena den idealen Rahmen für ungezwungene Begegnungen mit berühmten Musikern und Gleichgesinnten. Das Hochseeschiff MS Athena verfügt über 270 Kabinen, davon 8 Balkonsuiten, 35 Suiten und 228 Außenkabinen Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, Bad/WC, Satelliten-TV, Telefon, Safe, Bordradio und Minibar ausgestattet. Die Suiten verfügen alle zusätzlich über einen eigenen Whirlpool. Im hellen, freundlich eingerichteten Restaurant können alle Gäste die Mahlzeiten in einer Tischzeit genießen und die Nebenkosten sind fair kalkuliert. Preise: Die Jazz Cruise kostet in der Zweibettkabine pro Person ab 1666 EURO, ab/bis Hafen, inklusive Vollpension und „all that Jazz“. Die An- und Rückreise wird organisiert. Linienflüge gibt’s ab 200 EURO. Infos vom Veranstalter: PS-TOURS, Peter Seefried, Hochfellnstr. 26, D-83346 Bergen, Tollfree 0800 – 4 888 000, www.jazzcruise.de und E-Mail: info@ps-tours.com und unter: www.pressemeldungen.at
Bilder Download:
JM-08-DB-SH-ML-JW.jpg – JM-08-Jazzlegenden-300dpi-kl.jpg – Paul-Kuhn-trio3061-a.jpg –
PK-GM-SH-08.jpg – Red-Klaus-Scot-Gustl-08-300dpi.jpg