Erfolg mit einer Pressemeldung garantiert: Verwenden Sie die passende Schlagzeile und Keywords

Um mit einer Pressemeldung einen garantierten Erfolg einzufahren, sollten Sie unbedingt die passende Schlagzeile verwenden und die für die Suchmaschinen notwendigen Keywords gut platzieren. Außerdem lohnt es sich, die Pressemeldung gratis im Internet einzustellen.

Viele Menschen scheuen sich davor, eine Pressemitteilung (auch PR-Artikel oder Pressemeldung genannt) zu verfassen und diese zu verbreiten. Dabei haben aber viele Betreiber erfolgreicher Firmen erkannt, wie wichtig diese Storys für den Unternehmenserfolg sein können.

Während spezialisierte (Online-)PR-Agenturen täglich unzählige solcher Pressemitteilungen publizieren und über die dafür verfügbaren Kanäle aussenden, tun sich manche Zeitgenossen damit schwerer als es eigentlich nötig wäre.

Denn grundsätzlich kann JEDER eine Pressemitteilung verfassen, denn darin sollte man einfach in klar verständlichen Worten darüber schreiben, was man der Öffentlichkeit bekanntgeben möchte. Dabei spielen in unserem Internet-Zeitalter gerade die passende Schlagzeile und die richtigen Keywords eine große Rolle, denn darüber wird die Story schließlich im Web gefunden.

Denken Sie an die Systematik der Suchmaschinen wie Google & Co., die dafür sorgen, dass die Webcommunity möglichst gute Treffer zur Verfügung gestellt bekommt, wenn man einen gewissen Begriff online eingibt. Dabei geht es als Versender eines Presseartikels gar nicht darum, hier irgendwelche Tricks zu verwenden. Vielmehr sollte man einfach für die Leser schreiben und nicht für irgendwelche Computer-Logarithmen, die sich ohnehin ständig ändern (können).

Denken Sie daran, dass es sich unbedingt lohnt, PR-Artikel im Internet zu veröffentlichen, denn diese können viele Besucher auf die eigene Website bringen und einen regelrechten Run auf die eigenen Produkte oder Dienstleistungen auslösen. Insofern sind alle Schritte in diese Richtung immer sinnvoll. Selbstverständlich müssen diese Texte wirkungsvoll verfasst sein, wodurch man in der Lage ist, tatsächlich bei den Lesern und den Suchmaschinen gleichermaßen zu punkten.

Unser Tipp: Ihre PR-Artikel kostenlos veröffentlichen können Sie hier auf pressemeldungen.at. Die Registrierung ist in Windeseile erledigt und selbstverständlich ebenfalls gratis! Auf diese Weise bringen Sie Ihre Pressemitteilung binnen Minuten in den Suchindex von Google & Co., wodurch Ihr Erfolg garantiert ist. Selbstverständlich haben wir einige Tipps rund um PR-Artikel für Sie zusammengestellt, damit Sie gleich damit durchstarten können. (pressemeldungen.at-Redaktion)