Kundeninfo „Ditten Luftpost“ neu erschienen

Das erste Exemplar der "Ditten Luftpost" steht unter ditten.de zum Download bereit.

Das erste Exemplar der

Mit dem neuen, eingängigen Claim „Frische Luft. Frische Ideen.“ will das Mayener Handelshaus für lufttechnische Komponenten, L. Ditten, eine neue Ära in der Kundenkommunikation einläuten. Seit August ist eine neu gestaltete Internetpräsenz online und soeben erschien die erste Ausgabe einer neuen Kundeninfo des Eifeler Unternehmens: die „Ditten Luftpost“. Aktuell steht die Ausgabe 01/08 auch auf der neuen Website zum Download bereit.

„Naja, zugegeben, was die Kommunikation zu unseren Kunden in den letzten Jahren betrifft, waren wir schon ein wenig zurückhaltend“, schmunzelt Kurt Ditten, Geschäftsführer des Mayener Handelshauses. „Aber das wird sich grundlegend ändern.“

Was mit einem neu gestalteten Internetauftritt unter www.ditten.de im August 2008 begann, soll sich in vielerlei Kommunikationsmaßnahmen fortsetzen. Hierzu zählt aktuell die „Ditten Luftpost“. Mit diesem Informationsservice des Hauses L. Ditten Luft­technische Komponenten sollen Kunden und Interessierte über Neuentwicklungen, Firmeminformationen, Projekte — kurz: alles Wissenswerte rund um das Unternehmen auf dem Laufenden gehalten werden. Die „Ditten Luftpost“ kann auf der ditten.de-Internetpräsenz heruntergeladen oder kostenlos als Papierausgabe über das Kontakt­formular der Webseite bestellt werden.

Weitere Servicemerkmale folgen. Der neuen Website werden künftig nach und nach immer weitere, nutzbringende Maßnahmen und Werkzeuge hinzuge-fügt. In Kürze wird ein Newsletter implementiert. Ein geschlossener Nutzerbereich soll bald folgen. Der Kunde kann hier die erforderlichen Kanäle auswählen und erhält dazu eine Oberflächenberechnung. Diese Daten sind dann ebenso Grundlage für die weitere Fertigung.

Ein neuer Slogan soll bei „Ditten Lufttechnische Komponenten“ für frischen Wind sorgen. Denn mit der Neugestaltung der Webpräsenz ging auch die Kreation eines neuen Slogans einher: „Frische Luft. Frische Ideen.“
„Der neue Slogan gibt im Prinzip das wieder, was unser Haus ausmacht: Wir wollen Ideendienstleister für unsere Kunden sein, mehr als nur bloßer Lieferant lufttechnischer Komponenten und Zubehör.“ So verfügt Mayener Handelsunternehmen über eine eigene Produktentwicklung und Fertigung.
„’Frische Luft. Frische Ideen.‘ gilt allerdings ebensogut für die Kundenseite, z.B. für
deren Mitarbeiter in klimatisierten Büros. Denn mit dauerhaft frischer Luft ist man einfach fitter, fällt die Ideenfindung nun einmal bedeutend leichter“, weiß Kurt Ditten.

Das Mayener Unternehmen bezeichnet sich als „Handelshaus mit eigener Produktentwicklung und -fertigung.“ „Beides ergänzt sich auf hervorragende Art und Weise“, ist Ditten überzeugt. „Unsere Produktentwicklungen können wir mit der von uns vertriebenen Handelsware ideal ergänzen, anders gesagt: Die Handelsware macht es uns möglich, unseren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket anzubieten.“

Individuelle Sonderanfertigungen sind eine weitere Spezialität des Hauses Ditten, die ganz nach Kundenwunsch gestaltet werden. Prominentestes Beispiel hierfür sind Luftauslässe, die als Lüftungstürme echte Designobjekte am Gebäude sind.
Als aktuelle Neuentwicklung empfehlen sich die „Ovalglattrohre“. Die Besonderheit hier: In ihrem Inneren stört keine Falznaht den Luftdurchfluss. Je nach Dimension gibt es lediglich eine, maximal zwei außenliegende Längsfalzen. „Das hat den Vorteil, dass Schmutz und Staub keine Möglichkeit haben, sich in Ecken und Kanten festzusetzen. Zudem werden die Wartungsintervalle deutlich erweitert“, erklärt uns Kurt Ditten.

Es lässt sich leicht voraussehen: In naher Zukunft werden ganz sicher noch einige „frische Ideen“ aus dem Hause Ditten zu erwarten sein.

Besuchen Sie L. Ditten Lufttechnische Komponenten im Internet unter www.ditten.de.
Unter www.ovalrohr.eu erfahren Sie mehr zum Thema „Ditten-Ovalglattrohrsystem“.

Über Ditten Lufttechnische Komponenten:
L. Ditten e.K. mit Sitz in Mayen/Eifel ist ein Handelshaus mit eigener Produktentwicklung und Fertigung. Die Tätigkeit umfasst neben dem Handel mit lufttechnischen Komponenten auch die Eigenentwicklung und Fertigung von Sonderkonstruktionen wie z.B. Lüftungstürmen aus verzinktem Stahblech, lackiert, aus Edelstahl oder Aluminium. Zum weiteren Sortiment gehört die Anfertigung von Spezialitäten nach individuellen Vorgaben, basierend auf standardmäßigen Luftauslässen, Lüftungsgittern und -lamellen, Luftleitsystemen, Oval- und Rundrohren, Anschlusskästen, Ventilatoren. Für den Raum Rheinland-Pfalz und Sar-Lor-Lux ist das Unternehmen auch Vertriebsniederlassung des belgischen Herstellers Grada.

Firmenkontakt:
L. Ditten
Lufttechnische Komponenten
Am Lavafeld 18
56576 Mayen
Tel. +49 2651 9566-0
Fax +49 2651 9566-66
E-Mail: info@ditten.de
Internet: www.ditten.de

Pressekontakt:
die.pressefritzen
text und pr.erfrischend.anders.
Wohnpark Nette 19
56575 Weißenthurm
Tel. +49 2637 909086
Fax +49 2637 940271
E-Mail: kontakt@die.pressefritzen.de
Internet: http://die.pressefritzen.de

Veröffentlichung honorarfrei. Um zwei Belegexemplare an die Adresse des Pressekontaktes wird gebeten.