Blick in die Gemüseküche im iglo-Werk Reken

Wie kommt der Spinat vom Feld in die Tiefkühltruhe? Oder kommt er etwa aus dem Gewächshaus? Wie werden Kräuter und Gemüse behandelt, bevor sie zum Verbraucher gelangen? Alle diese Fragen beantwortet eine Führung im Rekener iglo-Werk.

Die Termine für die Führungen im kommenden Jahr stehen nun fest, und Interessierte können ab sofort über die MÜSNSTERLAND TOURISTIK buchen. Bei einer Besichtigung der Firma iglo in Reken erleben die Besucher, welchen Weg das Gemüse nimmt, bis es tief gefroren ausgeliefert wird. Nach einer Busführung über die Anbaufelder fahren die Gruppen mit einer Werksbahn an der Verarbeitungsstrasse entlang und haben die Möglichkeit, die vielen Zubereitungsschritte mitzuverfolgen. Natürlich ist auch eine Verkostung inklusive.

Die Führungen finden vom 5. Mai bis zum 26. August 2009 immer dienstags und mittwochs statt, jeweils um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Erwachsene zahlen 11,50 €, Kinder 5,00 €. Ab 20 Personen kostet die Führung für Erwachsene nur noch 10,50 €. Wegen der Beliebtheit der Werksführungen empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung.

Info & Buchung bei der MÜNSTERLAND TOURISTIK unter der gebührenfreien Hotline 08 00 / 93 92 91 9.

Weitere Infos auf der Internetseite der Münsterland Touristik

Münsterland Touristik