Effiziente Abwehr von Industriespionage

von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de)

Wie Sie einen illegalen Angriff gegen Ihr Unternehmen abwehren und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter durch präventives Verhalten und technische Maßnahmen gegen Ausspähungsversuche schützen!

04.11.2008

Die Bedrohung österreichischer Unternehmen durch Spionage hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Spionage ist nicht mehr nur ein Betätigungsfeld von Geheimdiensten (Wirtschaftsspionage), sondern als Industriespionage immer häufiger ein sicherlich unadäquates und illegales Werkzeug dem Mitbewerber zu schaden.

Unternehmen in Österreich verlagern ihre Produktion häufig aus Kostengründen ins Ausland, Forschung und Entwicklung bleiben im Inland. Der österreichische Reichtum besteht eben nicht nur in erster Linie aus Rohstoffe und Bodenschätze, sondern in der innovativen Fähigkeit seiner Menschen und Unternehmen.

Gerade der Bereich der Ingenieursleistungen mit den innovativen Erfindungen ist eine der tragfähigsten Säulen der österreichischen Wirtschaft. Dieses Know-how ist gefragt und deshalb sind die österreichische Wirtschaft und somit österreichische Unternehmen zunehmend das Ziel von illegalen Angriffen.

Aus diesem Grund entwickelte MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de) ein effizientes Seminarkonzept. Das Ziel ist der Know-how-Schutz für

·        Unternehmer im Inland und Ausland

·        vielreisende Personen (Vorstand, Geschäftsführer/in, Projektleiter/in,
Vertriebsleiter/in, Servicetechniker/in) im In- und Ausland

·        Führungskraft

·        Mitarbeiter, etc.


Das von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de) verwendete interaktive Training zeigt Fallbeispiele aus der sicherheitsrelevanten Praxis auf. Diese praktischen Beispiele setzen die Teilnehmer gemeinsam mit der(m) Trainer/in in effiziente und effektive Lernprozesse um.

Themenschwerpunkte

·        Darstellung einer Schwachstellenanalyse / Gefährdungsanalysen

·        Aufzeigen bau-, bzw. sicherheitstechnischer Maßnahmen

·        Vorstellen von Präventionsmaßnahmen (Vorkehrungen für Unternehmen und
Richtlinien für sensible Mitarbeiter)

·        Innovativer und effizienter Schutz gegen Hackerangriffe

·        Vorgaben für sichere Arbeitsabläufe

·        Umgang mit Mitarbeiter

·        Kontrollmechanismen zur Umsetzung der Maßnahmen

Nutzen

·        Erkenntnisgewinnung über Tätervorgehensweisen

·        Verbessertes Einschätzen der eigenen unternehmerischen Risiken

·        Aufbau eines verbesserten Schutzes gegen Industriespionage

·        Vermeidung von ungewolltem Informationsabfluss

·        Abgrenzung gegen Mitbewerber

·        Effizienter Schutz gegen Industriespionage

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mentalleis.de

Leave a Comment