Zukunfts-Technologie die Zeichen setzt! Verbessert die Qualität, wirkt gegen Kalk, Rost, Keime und Legionellen.

Parsberg, 17. Oktober 2008 – Die Firma Signo-Duno setzt mit einem ausgeklügelten Metall in Ringform neue Maßstäbe in der Frequenzübertragung. Das hoch technologisierte Produkt aus Aluminium zeichnet mittels Lasertechnik Frequenzen von Flüssigkeiten auf eine aus dem Halbmetall Silizium bestehende Speichermaterial-Legierung auf. Die gleichzeitig verbesserten Schwingungen die auf die Flüssigkeiten übertragen werden, optimieren die Trinkwasserqualität, wirken gegen Kalk und Rost.

 

SIGNO-AQA: Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Wenn das Wasser-Versorgungsnetz und die Hausleitungen alt oder im desolaten Zustand sind, hinterlässt Trinkwasser Spuren von Schadstoffen, Kalk und Rostpartikeln. Dadurch verschlechtert sich die Wasserqualität.

 

Mit dem Ring „SIGNO-AQA“ wird Wasser auf völlig neue Art gegen Verschmutzung behandelt. Basierend auf Frequenzübertragungen, die sich schneller ausbreiten als die Fließgeschwindigkeit, wird im Rohrsystem Kalk abgebaut, der Rostbildung entgegengewirkt, der bestehende Rost ausgespült, das Wasser gereinigt und die Qualität des Versorgungs-Wassers entscheidend verbessert.

 

Vorteil: SIGNO-AQA wirkt 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag auf stehendes wie auch auf fließendes Wasser. Der Ring vermindert und löst Kalk-, Rost- und Schmutzablagerungen in Rohrleitungen und verringert Kalkrückstände auf Armaturen in Wasch- und Geschirr-Spülmaschinen. Ebenso lagert sich durch den Ring auf Spül- und Waschbecken und in Strahlreglern weniger Kalk ab, wodurch seltener Putzmittel gebraucht werden, da der Glanz von Edelstahl-Armaturen über einen längeren Zeitraum erhalten bleibt und intensiver ist. Küchen- und Badarmaturen sowie Haushaltsgeräte bleiben somit länger funktionsfähig. Der Geschmack des Wassers wird entscheidend verbessert und die Wasseroberfläche entspannt, wodurch sich beim Duschen Wasser spürbar weicher anfühlt.

 

Der Ring kann in allen privaten Haushalten, öffentlichen Gebäuden und betrieblichem Gewerbe wie Krankenhäuser, Altenheimen, Hotel- und Gastronomiestätten, Metzgereien, Bäckereien u.v.m. verwendet werden. Ideal anwendbar auch für Schwimmbäder und Whirlpools, da der Chloreinsatz reduziert wird. Somit trägt der SIGNO-AQA-Ring maßgeblich zur Gesundheit für Mensch und Maschine bei.

 

Die beiden Ringhalbschalen auseinander schrauben, die Wasserleitung an der Aufsetz-Stelle mit Isolierband umwickeln, den Ring auf das Wasser-Eingangsrohr aufsetzen, mit zwei Schrauben fixieren und fertig.

 

Die Firma SIGNO-DUNO ist ein innovatives Vertriebs-Unternehmen, dass seit den 80er Jahren im Heizungs- und Sanitär-Bereich tätig ist. Mit dem Wissen aus über 20 Jahren Praxis-Erfahrung definierte das Unternehmen 2002 den Bereich „Wasserbehandlung“ neu. Mittels Frequenztechnik wurde dabei ein absolutes Spitzenprodukt im Wasserbehandlungs-Bereich entwickelt und perfektioniert, bei dem die Frequenzen und Schwingungen auf ein Ring-Medium gespeichert werden. Aufgrund der vielen zufriedenen Kunden und Nachfragen an Energie und Kosten sparenden Produkten wurden für die Bereiche Kraftstoff-, Heizöl- und Gas-Einsparung zwei neue Ringsysteme entwickelt. Für alle Produkte werden auf die Funktions-Fähigkeit zehn Jahre Garantie geboten. Geschäftsführer und Ansprechpartner ist Rüdiger Bleyl.

 

SIGNO-DUNO Group LTD. & Co. KG

Direktor Sonja Bleyl

Dr.-Nardini-Straße 12

D-92331 Parsberg

Tel.: +49 (0) 9492 – 601212

Fax: +49 (0) 9492 – 601213

Email: info@signoduno.de

Internet: www.signoduno.de