Die Kühe sind los: Miet24.de vermietet jetzt auch Kühe

Deutschlands Mietmarktplatz bietet Naturgesinnten ein ultimatives Alpenerlebnis

Berlin, 19. August 2008 – Ab sofort vermietet Albert Breitenmoser, Appenzells Kleinbauer aus der Schweiz, seine 19 begehrten Kühe über das Internetportal www.miet24.de und macht Träume von Stadtmenschen wahr. Naturliebhaber können bereits für rund 117 Euro monatlich (190 Schweizer Franken) ihre eigene Alpenkuh mieten, somit auch selber melken und live miterleben wie aus saftigem Alpengras Käse entsteht. Bizarr: Auch der Käse der eigenen Kuh kann zum Vorzugspreis gekauft werden.

Wer die friedliebenden Grasfresser exklusiv aus nächster Nähe sehen und kennenlernen möchte, sollte sich aber beeilen. Für den diesjährigen Sommer sind fast alle Tiere ausgebucht, jedoch stehen für 2009 noch fast alle Kühe zur Verfügung. Das Mieten der imposanten und anschaulichen Kühe ist nur eine von vielen Abenteuermöglichkeiten, die Appenzells idyllischer Talbetrieb den Stadtkindern bietet.

Unternehmenslustige können sich etwa bei einem Rundgang um den Seealp die Beine austreten und dabei sieben weitere Bewirtschafter mit annähernd 100 Jungtieren bewundern. Wer sich im Gegenzug, fern vom flutenden Stadtverkehr und Lärm, ganz und gar entspannen möchte, liegt hier ebenfalls genau richtig. Denn beim Zelten unter freiem Himmel schläft man quasi Kopf an Kopf mit Mutter Natur. Übernachtungen in der Alphütte oder im Zelt sind im Angebot mit inbegriffen.

Albert Breitenmosers Erfolgsgeschichte gleicht einem Märchen. Seine ursprüngliche Idee, nämlich die Hofkosten durch die Gründung eines Gemeinschaftsstalles zu reduzieren, scheiterte. So kam er auf die geniale Idee seine einmalige Traumkulisse, inklusive seiner Alphütte und das 19-köpfige muhende „Starensemble“ zu einem Geschäft zu machen.

Für seine spektakuläre Geschäftsidee wurde der Schweizer Kleinbauer bereits von der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Bergbetriebe (SAB) mit dem SAB-Produktpreis ausgezeichnet.

Unter www.miet24.de kann man die wohl prominentesten Kühe der Schweiz, mit Namen wie Selina, Luna oder Pisa, näher betrachten und wird nicht schlecht staunen – denn jede Kuh hat ihre eigene kleine Anekdote.

Über Miet24.de:

Das Unternehmen wurde 2004 ins Leben gerufen und hat seinen Sitz in Berlin. Mit rund 1 Million Mietartikeln in annähernd 2000 Kategorien versteht sich Miet24.de als einer der weltweit größten Marktplätze für Mietartikel im Internet. Alle Mieter können den Marktplatz kostenlos nutzen. Für Vermieter erschließt sich durch Miet24 ein zusätzlicher und moderner Vertriebskanal. Zum einen sind die zu mietenden Artikel nach ihrem Einsatzbereich sortiert. Zum anderen hilft die integrierte PLZ-Suche beim schnellen Finden regionaler Vermieter auf Miet24. Ziel ist es, ein stetig wachsendes Angebot von Mietartikeln in einem Portal, ganz nach dem „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“, zusammenzufassen.

Pressekontakt: Tahssin Asfour | Tel. 030.77 90 771-27 | E-Mail: presse@miet24.de