signagate producer 2.0 & signagate viewer 2.0: Kostengünstige elektronische Signatur für den Mittelstand

Problemlose Systemintegration und maximale Kosteneffizienz bei der Umstellung auf papierlose Dokumentenverarbeitung

Die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen in Wirtschaft und Verwaltung verspricht immense Einsparungspotenziale. Für die hostNET Medien GmbH war dies der Ausgangspunkt, die neue Produktgruppe für elektronische Signaturen „signagate“ zu entwickeln. Insbesondere mittelständischen Unternehmen wird das elektronische Signieren und Überprüfen von Rechnungen, Verträgen, Angeboten, Preislisten und vielem mehr zu einem günstigen und transparenten Preis ermöglicht. Ab einem Versandaufkommen von 40 Dokumenten im Monat ist die elektronische Signatur Software – im Vergleich zur Briefpost –kostenneutral, darüber hinaus tritt effektiv eine Kostenersparnis (bis zu 90%) ein.

Der signagate producer 2.0 wird vor allem für die gesetzeskonforme Massensignatur von Dokumenten wie z.B. Rechnungen (vgl. §14, Abs. 4, Satz 2 [UStG02], [SigG]) eingesetzt. Seine Stärke sind die intuitive Benutzerfreundlichkeit, die interne und externe Geschäftsprozessoptimierung, die Freisetzung personeller Kapazitäten und die Möglichkeit der zeitgemäßen elektronischen Beleg-Archivierung. Dies alles bietet der signagate producer 2.0 bei einfachster Integration in eine bestehende Fakturierung etc.

Werden bisher z.B. Rechnungen auf einem Windows-Drucker gedruckt, oder versendet die Fakturierung die Rechnungen bereits im PDF Format ohne Signatur, so kann mit der signagate producer 2.0 Software innerhalb weniger Minuten die Rechnungslegung auf PDFs mit qualifizierter elektronischer Signatur und automatischem Versand per eMail umgestellt werden.

Der signagate producer 2.0 steht auf der signagate Homepage (www.signagate.de) als 90 Tage Testversion zum Download bereit. Fragen beantwortet der kostenfreie Kundensupport.

Elektronische Signatur

Der signagate producer 2.0 bietet Rechtssicherheit sowohl im Umgang mit internetbasiertem Geschäftsverkehr als auch für elektronische Prozesse der öffentlichen Verwaltung. Die Vorteile und die gebotene Kostenersparnis sind so gravierend, dass im Bereich e-Commerce und e-Government der Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur unerlässlich ist. Alle Anwendungen aus der signagate Produktgruppe entsprechen den hohen gesetzlichen Vorgaben (SigG, SigV, UStG) in Deutschland und übertreffen sogar die Vorgaben der europäischen Union.

Der virtuelle signagate Drucker

Bei der Installation des signagate producers 2.0 wird ein virtueller Drucker eingerichtet, der einfach über das Netzwerk erreichbar ist und somit problemlos von mehreren Arbeitsstationen aus mitbenutzt werden kann. So ermöglicht der signagate producer 2.0 die bequeme und problemlose Umstellung auf papierlose Dokumentenverarbeitung bei maximaler Kosteneffizienz, ganz egal ob täglich nur wenige oder viele zehntausende Rechnungen oder Verträge erstellt werden sollen.

Ebenso einfach lässt sich der signagate producer 2.0 auch als SMTP-Relay in bestehende Netzwerke einbinden, um bisher unsignierte PDF-Rechnungen aus dem Fakturierungsprozess gesetzeskonform zu signieren und anschließend an den entsprechenden Empfänger weiterzuleiten.

Sollte der signagate producer 2.0 einmal nicht in der Lage sein, den korrekten Empfänger eines Dokumentes zu ermitteln, wird dies automatisch protokolliert und an einen physikalischen Drucker gesandt, um wie bisher auf Papier ausgedruckt zu werden.

Durch seine flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten eignet sich der signagate producer 2.0 für das Home Office gleichermaßen wie für große Firmennetzwerke.

Über die hostNET Medien GmbH

Signagate ist eine Produktgruppe der hostNET Medien GmbH. Die hostNET Medien GmbH ist seit weit über 10 Jahren einer der ersten großen Internetprovider in Deutschland. Seit Anbeginn spezialisiert auf den Vertrieb über Partner, verfügt die hostNET Medien GmbH weltweit über fast 4.000 Wiederverkäufer für Ihre Rechenzentrumprodukte.

Mit der Entwicklung der signagate Programme begibt sich die hostNET Medien GmbH ‚back to the roots‘ und entwickelt in ihrem neuen Geschäftsfeld wieder verstärkt Softwareprodukte – Anfang der 90er Jahre noch nach Kundenauftrag, heute anwendungsspezifisch für den Bereich sicherheitsrelevanter Geschäftsvorgänge.