Neuer Großauftrag: AluNorf vertraut der ccc software gmbh

 

Das weltgrößte Aluminiumwalz- und Schmelzwerk , die Aluminium Norf GmbH, hat die ccc software gmbh mit der Implementierung eines Elektronischen Schichtbuches für die Produktion beauftragt. Die ccc gmbh wird ein webbasiertes System schaffen, das alle relevanten Produktionsdaten und Prozessinformationen im Bereich ASW Aluminiumschmelzwerk sammelt, speichert und für Auswertungen zur Verfügung stellt, um den Produktionsablauf weiter kontinuierlich zu verbessern.

Mit einem der größten Einzelaufträge in der 17jährigen Unternehmensgeschichte etabliert sich die ccc software gmbh weiter als einer der marktführenden MES-Integratoren in der metallverarbeitenden Industrie. Die individuellen Lösungen basieren auf  fundiertem IT-, Prozess- und Branchen-Know-how und werden innerhalb eines straffen Projektplanes kundenspezifisch umgesetzt.

 

Die ccc software gmbh hat sich im Vorfeld des Projektes gegen namhafte Konkurrenten durchgesetzt. „Für die ccc gmbh sprach deren professionelles Auftreten, die langjährige Erfahrung in unserer Branche und die Installationen bei Referenzkunden, die uns überzeugt haben.“ erläutert der Projektleiter der Aluminium Norf GmbH, Herbert Hansjürgen.

 

 

Über die ccc software gmbh:

Die ccc software gmbh entwickelt seit 1990 Software-Lösungen für die Industrie, mit denen mittelständische Industrieunternehmen ihre Produktionsabläufe optimieren. Die innovativen Systeme für das Fertigungsmanagement (MES – Manufacturing Execution System) schließen die vorhandene Lücke in der Produktion zwischen dem Warenwirtschaftssystem und der Werkstattebene. Kunden sind etwa Daimler-Chrysler, die Pilkington AG, Novelis in Nachterstedt und Göttingen sowie BOMAG Deutschland GmbH oder die Robert Bosch GmbH.

 

Kontakt ccc:
ccc software gmbh
Vertrieb & Marketing
René Grabowski
Ring 24
04416 Markkleeberg

Telefon: +49 341 3054830
Telefax: +49 341 3054840
eMail: contact@ccc-software.de
Internet: www.ccc-industriesoftware.de