Die Dessoustrends Frühling/Sommer 2008

Die ersten warmen Sonnenstrahlen öffnen die Knospen und Herzen der Menschen. Die Frühlingsgefühle beflügeln die Stimmung, ungeahnte erotische Momente verzaubern Jung und Alt.

Die neuesten Dessousserien und Farben zur Saison Frühling/Sommer 2008 spiegeln den Esprit der Frühlingsgefühle wider. Leichte, dezente Dessous passen sich dem weiblichen Körper an.

Frische Farben und spritzige Modelle kreierten große Markenhersteller wie Chantell, Triumph, Simone Perele. Einige Höhepunkte in Kürze:

Chantelle hat drei neue Dessousserien kreiert: SENSUA, CAPRICE und AFRICA SHINE.

 Eine schöne Interpretation von Africa findet man in der Serie Africa Shine. Der aktuelle Metallic-Trend ist hier mit dem schimmernden Lurex-Material umgesetzt wurden. Exotische Stickereien und dezenter Goldton schmeicheln dem Körper.

  Triumph wartet mit der neuen Basisserie LOVELY PASSION, RETRO CURVES, SPACE CURVES und SEXY LINE GRAPHIC auf.

Hinter Retro Curves verbirgt sich eine neue Schalenserie im Retro Look. Streifen geben der erotischen Unterwäsche ein nostalgisches Design.

 Neuheiten vereint die Serie Space Curves. Nähte sind hier unerwünscht. Kaum eine Unebenheit kann unter der Kleidung sichtbar werden, Space Curves liegt am Körper wie eine zweite Haut. Das Vorderteil des BHs besteht aus einem Stück, welches gemoldet ist. In den gemoldeten Cups sind die Bügel unsichtbar verarbeitet.

 Simone Perele setzt in den neuen Serien CORALIA, PARADIS und VELIA Akzente mit zarter Eleganz und sanften Farben. Die neue Farbe – taupe – unterstreicht das schlichte aber dennoch raffinierte Design.

 Paradis, der Name deutet schon auf eine paradiesische Welt, bestehend aus Schmetterlingen und geflügelten Phantasiewesen, hin. Transparenter Tüll in zarter Farbe unterstreichen eine erotische Eleganz.

Sunny Dessous – Kesys GmbH
Arndtstr. 12
01099 Dresden
Tel: 0351 – 655 76-80
info@sunny-dessous.de
www.sunny-dessous.de