Die Individualität von Visitenkarten

Die Visitenkarte ist mehr als nur ein kleines Stück Pappe, auf dem wichtige Informationen stehen. Mehr noch – sie ist der erste Eindruck für einen Geschäftskontakt. Und der ist bekanntlich der wichtigste. Daher sollte man die Gestaltung der Visitenkarte nicht dem Zufall überlassen, sondern sich Gedanken darum machen, wie diese auf den Betrachter wirken soll. Individualität ist bei Visitenkarten heutzutage wieder denn je, um aus der breiten Masse hervorzustechen.

Individuelle Visitenkarten gestalten – warum sind sie so wichtig?

Es gibt viele Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die sich Visitenkarten drucken lassen möchten, aber nicht so recht wissen, auf was sie achten sollen. Grundsätzlich ist es wichtig, dass das Design der Karte zum Besitzer passt. Wenn Sie also Börsenmakler oder gar Jurist sind, dann sind schrille Farben natürlich fehl am Platz. Ein elegantes und farbenfrohes grafisches Design kann an anderer Stelle aber sehr passend wirken, wie beispielsweise bei Grafikern oder Webdesignern. Es kommt also darauf an, zu welcher Berufsgruppe man gehört und wie man seine Persönlichkeit darstellen möchte.
Blickt ein Betrachter, der ein potenzieller Kunde sein könnte, das erste Mal auf diese Karte, so soll er positiv überrascht sein.

Qualität bei Visitenkarten – wählen Sie nicht irgendeine Karte

Wenn Sie verschiedene Visitenkarten miteinander vergleichen, dann werden Sie schnell bemerken, dass vor allem das Material oft unterschiedlich ist. Fest steht: Eine hochwertige Visitenkarte bemerkt man schon beim ersten Berühren. Investieren Sie also in qualitatives Material, das sich gut anfühlt und edel aussieht – und auch ihr Kunde wird davon beeindruckt sein. Er assoziiert damit, dass Sie Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen – und dies sind schliesslich genau jene Dinge, die sich jeder Kunde bei seinem bestellten Produkt oder seiner Dienstleistung wünscht.

Weiterhin sollten Sie eine gut leserliche Schrift auswählen und die Visitenkarte übersichtlich gestalten. Setzen Sie wichtige Informationen in Szene, verzichten Sie aber auf unnötige Informationen, die heutzutage kaum noch jemand benötigt, wie beispielsweise eine Faxnummer. Die Webseiten- und E-Mailadresse ist jedoch absolut Pflicht.

Falls Sie Visitenkarten hochwertig und schnell drucken lassen möchten, dann Sie bei http://bayernflyer.bayern/ an der richtigen Adresse.

Kontakt:

bayernflyer
Inhaber: Christian Simon
St.Salvator 9
83253 Rimsting
Tel: 08051 96162-0

E-Mail: info@bayernflyer.bayern
Homepage: bayernflyer.bayern