Die Handchirurgie kann viel leisten

Die Gesundheit ist wohl das höchste Gut, doch als gesunder Mensch weiß man dies oft nicht zu schätzen. Es gibt viele Möglichkeiten, um sich zu verletzen – und jede Verletzung ist schlimm. Da der menschliche Organismus darauf ausgerichtet ist alle Extremitäten zu nutzen, ist es oft sehr schwer, sich mit einer argen Handverletzung durchs Leben zu quengeln. Die Chirurgie ist darauf spezialisiert,den Menschen wieder in den Sollzustand zu versetzen.

 

Die Handchirurgie ist ein Teilgebiet der Chirurgie und in den meisten Krankenhäusern bilden die Handchirurg-Spezialisten ein eingespieltes Team. Es bedarf bei Handoperationen besonderer Sorgfalt. Weiter sollte der Chirurg eine spezielle, ja schier optimal trainierte Begabung mitbringen. Es ist vollkommen egal, ob es sich dabei um die Versorgung komplexer Verletzungen handelt oder ob das Chirurgenteam nur alltägliche Standardeingriffe vornimmt.

 

Der Mensch kann ohne Hände nur sehr schwer im Alltag zurechtkommen, die Handchirurgie ist ein sehr kompliziertes Teilgebiet. Es wird in den Krankenhäusern das gesamte Spektrum angeboten, sowohl die geplante als auch die notfallmäßige Handchirurgie. Oft passieren schreckliche Unfälle bei der Arbeit, im Notfall muss sofort die Rettung benachrichtigt werden. Die Ärzte in den Notfallaufnahmen wissen ganz genau, was zu tun ist. Denn jeder Notfall wird umgehend auf höchstem Niveau versorgt. Verletzungen von Nerven, Arterien und Sehnen müssen dringlich behandelt und kuriert werden. Es darf keine Zeit verschenkt werden.

 

Die handchirurgischen Schwerpunkte sind vielschichtig. Die Behandlung aller Akutverletzungen, die Revisions-und Rekonstruktionseingriffe an der Hand, die Tumorchirurgie, die Eingriffe an der rheumatischen Hand und dem rheumatischen Handgelenk, die mikrochirurgische Rekonstruktionen und noch viele andere Eingriffe werden in den Notaufnahmen von den Handchirurg-Spezialisten vorgenommen. Es werden auch Korrekturen bei vorhandenen Fehlbildungen vorgenommen. Im Leben

können immer schreckliche Dinge passieren. Bei einer Handverletzung bedarf es oft eines

chirurgischen Eingriffes, dem nicht selten eine lange und mühevolle Genesungszeit folgt. Geduld ist daher bei vielen Patienten gefragt.