Keine Blumen zum Valentinstag schenken?

Liebesgrüße zum Valentinstag: Besser keine Blumen schenken.

Liebe ist… am Valentinstag die Sterne vom Himmel holen!

Speziell zum Valentinstag holen sich viele Verliebte und Paare sprichwörtlich die Sterne vom Himmel.

Statt welkender Blumen schenken viele Verliebte heutzutage eine persönliche Sterntaufe zum Valentinstag:

In den 50iger Jahren schwappte die Tradition des Valentinstages als Tages der Liebenden vn den USA auch auf Mitteleuropa über. Die Menschen begannen damit, Freunden und Verwandten eine kleine Überraschung in Form von Blumen zu überreichen.

Aktuelle Valentinstag-Trends: Der Trend geht von kurzlebigen Blumengrüßen hin zu länger haltbaren,

persönlichen Geschenken zum Valentinstag: Speziell die Sterntaufe erfährt in den letzten zehn Jahren eine ständig wachsende Bedeutung.

Sterntaufe zum Valentinstag schenken

Einen echten Stern vom Himmel zu holen ist für Verliebte – und solche die es werden wollen – ein einzigartiger Ausdruck von Zuneigung und Liebe. Gemeinsam beobachtet man den eigenen Stern am Himmel. Ein Geschenk, welches in Sachen Romantik und Zuneigung kaum zu überbieten ist: Die Sterntaufe zum Valentinstag.

 Liebe ist... Sterne taufen und Verschenken

Mythen zum Valentinstag

Angeblich geht der Brauch des Schenkens zum Valentinstag auf Bischof Valentin zurück, der im 3. Jahrhundert im italienischen Terni lebte. Er gilt als Patron der Heiratenden, der Imker und der Reisenden. Unter Kaiser Claudius musste er den Märtyrertod erleiden.

Im 21. Jahrhundert herrscht am Valentinstag immer noch eine gewisse romantische Stimmung unter den Menschen:

Sterntaufe zum Valentinstag

Persönliche Geschenke zum Valentinstag sind einfach unübertroffen in ihrer Wirkung und kommen immer gut an. Schenken auch Sie diesmal etwas einzigartiges! Taufen Sie einen Stern im Sternbild Ihrer Wahl.

Liebe ist… Sterne taufen und Verschenken
www.sternpate.de

Impressum