Wildes Kanada – Highlight of the Year 2014

München, 10. Januar 2014 – Abenteuer und Freiheit – Im Mittelpunkt der jährlichen Marketingkampagne von FTI „Highlight of the Year“ steht 2014 Westkanada mit den Provinzen Alberta und British Columbia. Die Gebirgslandschaften der Rocky Mountains, durchzogen von üppigen Wäldern und smaragdgrünen Seen, verheißen besondere Naturerlebnisse. Zu den Höhepunkten Albertas gehören der Jasper National Park oder der Banff National Park mit dem berühmten Lake Louise. Weitläufige Weiden, Rinderherden und Cowboys erinnern in der Provinz an Phantasien aus Kindheitstagen. Spannung pur verspricht die Calgary Stampede – das größte Freiluftrodeo der Welt. British Columbia paart spektakuläre Natur mit Cityfeeling in Vancouver. Mit dem Pazifik direkt vor der Nase und den Küstenbergen im Rücken könnte die Metropole kaum schöner liegen. Vancouver wurde bereits mehrere Male zur „lebenswertesten Stadt der Welt“ gekürt. Vor ihren Toren finden die aktiven Bewohner einen riesigen Abenteuerspielplatz. Zum Wale- und Bärenbeobachten geht es nach Vancouver Island oder in den „Regenwald des Großen Bären“. Im Okanagan Valley warten Weinberge und Golfplätze.

Diese Höhepunkte finden sich im umfangreichen FTI-Portfolio wieder, das im Zuge der jährlichen Marketing-Kampagne „Highlight of the Year“ erweitert wird. Der Veranstalter bietet in den beiden westkanadischen Provinzen drei neue Mietwagenrundreisen, die neben den zahlreichen Attraktionen verschiedene Schwerpunkte setzen: Auf der elftägigen Rundreise „Westkanada Deluxe“ legt FTI großen Wert auf Komfort und Luxus; die 18-tägige Tour „Lodge Adventure Westkanada“ begeistert mit geschmackvollen Herbergen in hervorragenden Lagen. „Zuhause in Westkanada“ bietet Unterkünfte, deren Besitzer Deutsche oder Schweizer sind. So finden auch Reisende, die kein Englisch sprechen, immer die richtigen Ansprechpartner und haben die Möglichkeit, das Land individuell zu erkunden. Zudem ergänzen vier neue Busrundreisen das Portfolio. Die „Western Explorer“ beispielsweise kombiniert für die Transfers Bus- und Zugfahrten mit beeindruckenden Ausblicken von Vancouver nach Calgary, die elftägige Wanderreise „Wandern in Westkanada“ schließt für Anfänger geeignete Touren in den Rocky Mountains ein. Weiterer Höhepunkt unter den neuen Rundreisen ist die achttägige Segeltour „Bluewater Adventure“ mit Natur- und Tierbeobachtung in Kanadas Inside Passage. Auch das Hotelangebot vergrößert FTI: Neu im Programm ist zum Beispiel das Sparkling Hill Resort mit einem erstklassigen Spa. Für Camper-Buchungen hält FTI lukrative Specials bereit: Fraserway bietet 100-Dollar Tankgutscheine, Cruise Canada 70 Euro Ermäßigung bei jeder Wohnmobilbuchung vom Fahrzeugtyp C19.

Preisbeispiel Bus- und Zugrundreise Western Explorer
Die achttägige Rundreise, die Bus- und Zugfahrten kombiniert, ist inklusive Unterkunft pro Person ab 1.629 Euro buchbar. Die Gäste verbringen zwei Tage an Bord des Rocky Mountaineer und erleben entlang der Route die Höhepunkte von Jasper, dem Icefields Parkway, dem Yoho Park Banff sowie ein Helikopter-Flug.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, Tel. 089/ 71045 1498 sowie im Reisebüro.

Hinweis für Redaktionen: Anbei finden Sie zwei passende Bilder zum Thema. Das Copyright liegt bei Tourism British Columbia bzw. Travel Alberta.