Keine Ferien beim Mach Racing Team

Kopf kleinDas erste Training mit Filip Ugran gab es im Italienischen Jesolo im November und da wurde auch gleich das zweite Training für Dezember im Italienischen Comacchio festgesetzt. Filip Ugran kommt aus Rumänien, ist erstmals im Kart und machte seine Sache von Beginn an sehr gut. Geplant ist 2014 mit Filip in einer internationalen Kart Serie in Italien an den Start zu gehen. Das sollte sich bei dem Talent gut ausgehen. Es sind ja regelmäßige Trainings geplant. Unterstützung kommt dabei für Filip und das Mach Racing Team, von katt_logoder Firma THREEthreepharm-web_02_logo PHARM und von der Firma KATT.  Weiters hat das Mach Racing Team die Unterstützung von der allseits bekannten Firma Castrol und von der Firma KLIMA.castrol_grosser_balkenKLIMA Erich Mit Filip wird es wahrscheinlich noch ein zweites Training im Dezember, also insgesammt dann dieses Jahr sein drittes Training geben. Das Mach Racing Team hat hohe Erwartungen bezüglich Filip Ugran und rechnet 2014 mit einigen Siegen in seiner Klasse. Informationen findet man unter www.mach-racing-team.com