Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire setzen die Reihe fort

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem grandiosen Erfolg des ersten Films „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ erscheint ab dieser Woche die Verfilmung des zweiten Teils in den deutschen Kinos. Endlich, werden viele Fans sagen. bücher.de verrät, welchen Gefahren sich Katniss Everdeen in „Catching Fire“ gegenüberstellen muss. Zu gewinnen gibt´s dabei auch noch etwas.

bücher.de berichtet, wie die Hungerspiele in eine neue Runde gehen

Als im vergangenen Jahr mit „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ der erste Teil der Romantrilogie „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins in die Kinos kam, zeigten sich viele begeistert. So brutal die Geschichte von jugendlichen Gladiatorenkämpfen auch sein mag, sie lockte viele Zuschauer in die Kinos. Ähnlich wird es auch im November 2013 sein, in welchem mit „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ die Fortsetzung auf der Leinwand zu sehen ist. Inszeniert von Neu-Regisseur Francis Lawrence werden Katniss und Peeta dort erneut zum Kapitol geladen, um sich mit anderen Jugendlichen auf Leben und Tod zu bekämpfen.

Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe

Der deutsche Titel des zweiten Teils bietet eine gute Zusammenfassung des Geschehens. Nur als Liebespaar gelang es Katniss (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) lebend aus den Spielen herauszukommen. In der Bevölkerung wurde dies als Rebellion gegen das Kapitol gesehen, in welchem Donald Sutherland als Präsident Snow auch diesmal wieder skrupellos in Erscheinung tritt. Nachdem es in vielen der zwölf Distrikten zu Aufständen kommt, entwickelt er gemeinsam mit dem neuen Spielleiter Plutarch Heavensbee (Philip S. Hoffmann) einen neuen Plan, in dem auch Katniss und Peeta eine wichtige Rolle spielen. An den 75. Hungerspielen werden nicht wie üblich aus jedem Distrikt zwei Geloste teilnehmen, sondern diesmal bekämpfen sich ehemaligen Gewinner gegenseitig.

Nur, wer schnell ist, wird gewinnen

Schon im ersten Teil haben sich am Ende nur diejenigen durchgesetzt, die über eine perfekte Kombination aus Ideenreichtum, Auffassungsgabe und Schnelligkeit verfügten. Im knapp zweieinhalbstündigen Kinoabenteuer erlebt der Zuschauer wieder eine rasende Jagd nach den richtigen Waffen. Im Spiel um Leben und Tod bleibt definitiv nicht viel Zeit und manchmal sind es nicht nur die Mitspieler, die im Kampf eine große Gefahr darstellen. Katniss, Peeta und die anderen werden das ab Donnerstag zeigen. Alle Filmfans, die es kaum noch erwarten können, dürfen sich schon mal in unserem Gewinnspiel zu „Die Tribute von Panem“ mit anderen Gegnern messen. Gefragt sind die Fähigkeiten, die auch die Tribute unter Beweis stellen müssen. Die drei Schnellsten können sich über einen tollen Hauptgewinn freuen. Dieser enthält die komplette Sonderausgabe von „Die Tribute von Panem“ und einen bücher.de-Gutschein im Wert von 25 EUR.

Weitere Informationen zu „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ sowie alle Bücher und Filme der Reihe, finden sich ab sofort im Online-Shop von bücher.de und im dazugehörigen Blog.

Pressekontakt:
Lucas Gutiérrez
Junior Marketing Manager

bücher.de GmbH & Co. KG
Steinerne Furt 65 a
D-86167 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 – 4502 – 132
Fax: +49 (0)821 – 4502 – 299
Mailto: lucas.gutierrez@buecher.de

Über bücher.de:
Die bücher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg und ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Axel Springer AG, der Holtzbrinck Networks GmbH und der Verlagsgruppe Weltbild GmbH. Seit nunmehr 14 Jahren ist der Name Programm: Über sieben Millionen Artikel in den Bereichen Bücher und Medien räumen der Online Buchhandlung www.buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. Der Umsatz von jährlich rund 52 Millionen Euro bestätigt eine beachtliche Kundschaft. Dabei erfolgen alle Lieferungen versandkostenfrei – ohne jeglichen Mindestbestellwert.