Lockout/Tagout Schulungsprogramm für optimale Sicherheit im Unternehmen

Lockout/Tagout Schulungsprogramm für optimale Sicherheit im Unternehmen

MAKRO IDENT – Das Brady Lockout/Tagout Schulungsprogramm dient für vorbildliche und optimale Sicherheitsverfahren in einem Unternehmen. Es ist ein optimales Programm zur Erstellung von Sicherheits- und Befolgungsverfahren und zur Schulung von Arbeitgebern und Mitarbeitern, wie man Lockout/Tagout Systeme einsetzt.

Das Brady Lockout/Tagout Schulungsprogramm richtet sich an Verantwortliche der Arbeitssicherheit und an Mitarbeiter, die möglicherweise gefährlichen mechanischen, elektrischen und pneumatischen Gefahren ausgesetzt sind. Das Schulungsprogramm hilft zudem Arbeitgebern bei der Entwicklung und Verbesserung eines internen Lockout/Tagout Programms. Es ist außerdem sehr informativ für Mitarbeiter, die dafür zuständig sind, Geräte, Anlagen usw. abzuschalten und zu warten, so dass Unfälle vermieden werden und die Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet ist.

Das Brady Schulungsprogramm ist in mehreren Kapiteln mit einigen Kurzfilmen aufgeteilt. Enthalten ist eine Einführung, was Lockout/Tagout bedeutet und welche Gründe es für den Einsatz von Lockout/Tagout Systemen gibt. Informiert wird außerdem über die strengen Sicherheitsstandards für Geräte und Anlagen in der EU, USA, China, Japan, Australien usw. inklusive der zusätzlichen Vorschriften und Gesetze einzelner Länder.

Das Schulungsprogramm enthält Informationen für den Schutz von Mitarbeitern und der Einhaltung relevanter Lockout-Normen. Arbeitgeber und Mitarbeiter erhalten Informationen, um selber ein umfassendes Lockout/Tagout Programm für das eigene Unternehmen und deren Arbeitsplätze entwickeln zu können.

Ein weiteres Kapitel erläutert ein sicheres Gruppen-Lockout-Programm für große Produktionsanlagen und Fertigungssysteme/Fertigungsstraßen mit zahlreichen Energie-Trennstellen und vielen Mitarbeitern. Ebenso wird ein Beispiel gezeigt, wie man zwei übliche Methoden während eines Schichtwechsels anwendet wie z.B. die direkte Übergabe oder Übergabe durch den Schichtführer.

Drei weitere Kapitel mit mehreren Filmen stellen die verschiedenen Lockout/Tagout Systeme vor und wie diese zu verwenden sind. Die Kapitel teilen sich auf in Mehrzweck-Vorrichtungen, elektrische Lockout-Verriegelungen und Ventil-Verriegelungssysteme. Es wird genau erläutert, wie das einzelne Verriegelungssystem mit entsprechendem Sicherheitsschloss und Warnanhänger angebracht werden soll, um eine sichere Absperrung vor Gefahren zu gewährleisten.

Vorgestellt werden außerdem viele der Brady Lockout/Tagout Systeme. Es wird der jeweilige Einsatz der einzelnen Systeme genau erklärt wie z.B. der Einsatz von Sicherheitsschlössern, Schließbügeln, Kabelverriegelungssystemen, Allzweck-Verriegelungssystemen, Gruppen-Verschlusskästen, Snap-On Verriegelungen für 230 Volt Leistungsschalter, Verriegelungen für Schutz-, Leitungsschalter und Steckerverbindungen, Wandschalter-Verriegelungen, Kugelhahn-Absperrungen, Blockiersysteme für Durchgangsventile, Drosselklappen-Absperrungen und Universal-Ventilabsperrungen.

Das Brady Lockout/Tagout Schulungsprogramm besteht aus 32 Kapiteln und Modulen, die gemäß den spezifischen Schulungsanforderungen eines jeden Unternehmens auch selbst individuell zusammengestellt werden können. Am Ende der Schulung steht ein Wissenstest für Mitarbeiter als Dokument zur Verfügung.

Damit auch ausländische Mitarbeiter genau den Inhalt des Programms verstehen, ist es mehrsprachig aufgebaut. Jedes einzelne Kapitel kann somit in 9 Sprachen wiedergegeben werden wie Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch und Russisch.

Dieses effektive Schulungsprogramm hilft Unternehmen bei der Implementierung von Lockout/Tagout Verfahren, die gesetzliche Vorschriften erfüllen und für mehr Sicherheit am Arbeitplatz sorgen. Das Schulungsprogramm sowie alle Brady Lockout/Tagout Systeme sind bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT aus dem Münchner Süden erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.lockout-tagout.de unter dem Link „Schulungsprogramm“.

Kontaktdaten:
MAKRO IDENT e.K. – Lockout-Tagout Solutions
Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching
Ansprechpartner: Angelika Wilke
TEL. 089-615658-28, FAX. -25
WEB: www.lockout-tagout.de