Safari Kenia – die Elefanten ganz nah

Kenia, das steht für Afrika, für tolle Sonnenuntergänge, die von Elefanten und Giraffen begleitet werden. Viele Bilder wurden bereits gemacht, um dieses Feeling ins eigene Haus zu bringen. Der Traum von vielen ist eine Safari Kenia einmal selbst zu erleben. Denn dies übertrifft jegliche Bilder bei Weitem.

Eindrücke von solch einer Safari Reise Afrika zeigt die Webseite www.aufsafari.de/kenia/safari-kenia.htm. Hier ist auch eine Buchung direkt möglich. So fällt ein Besuch im Reisebüro weg. Jedoch sollte sich jeder erst einmal genau informieren, welche Gegend der in Afrika genauer anschauen möchte. Jedes Land bietet seinen eigenen Reiz und hält für den Besucher Besonderheiten und ganz einprägende Eindrücke bereit. Eine Safari Tansania Sansibar vereint zum Beispiel Strandurlaub mit einer Safari. Eine Besteigung des Kilimanjaro ist ebenfalls möglich. Bei einer Safari Uganda lassen sich hingegen die Berggorillas hautnah erleben. Auch dies ist eine Erfahrung wert. Berichte von Urlaubern und genau Kenntnisse der Beschaffenheit helfen bei der Auswahl.

Wird eine Safari Kenia gebucht, kann sich der Urlauber auf abwechslungsreiche Tage freuen. Unterschiedliche Orte sind in dieser Reise enthalten. Besonders bietet sich hier die Zeit nach der großen Regenzeit an. Da die Natur erwacht und es auch die Tiere anlockt. Das besondere Wachstum in dieser Zeit ist beeindruckend ein besonderer Augenschmaus. Dies betrifft die Zeit von Ende Mai und den Juli. Doch auch so kann das ganze Jahr auf Safari Reise gegangen werden, jede Jahreszeit hält etwas Besonderes bereit. Selbst während der Regenzeit sind Touren möglich, da der Regen eher eine Erfrischung der Natur ist und nur stundenweise auftritt.

Autor: EliteSEO Hamburg