Eine neue Küche kaufen oder Schränke neu herrichten?

Nach einigen Jahren haben Schränke, vor allem in der Küche, durch häufige und intensive Benutzung die eine oder andere Funktionsschwäche. Meistens zeigen sich an den Scharnieren der Türe und an den Schienen der Schubladen schon nach einer Weile die ersten Verschleißerscheinungen. Im privaten Haushalt sind dies die Möbelstücke, die täglich einer größeren Beanspruchung unterzogen werden und bei denen man deshalb schon beim Kauf auf gute Qualität achten sollte. Im Bereich von Büromöbeln gilt dies aber in gleichem Maße, hier sind Schreibtisch- und Schrankauszüge in der Regel schon nach wenigen Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen.

Teleskopauszüge für besonders beanspruchte Möbel

Die meisten Schränke besitzen Schubladen oder Schubfächer, die auf einfachen Schienen herausgezogen werden. Dies sind entweder alte oder billige Schränke, bei denen man fast keine hochwertigen Teleskopschienen erwarten kann. Die einfache Variante besteht aus zwei Schienen, die in der Schrankwand und an der Schublade selbst anmontiert sind und ineinandergreifen. Wenn Metall auf Metall greift, kommt es zwangsläufig zu einer schlechtgängigen Bewegung, es sei denn, die beiden Metallteile werden regelmäßig gefettet. Auch Rollen können dabei helfen, dass die beiden Metallteile ohne größeren Reibungswiderstand zusammen funktionieren. Wenn ein Schrank restauriert wird und dabei auch die Schubladenauszüge erneuert werden sollen, empfiehlt sich das Anbringen von Teleskopschienen. Dadurch wird nicht nur die leichtere Handhabung beim Herausziehen der Schublade gewährleistet, es wird auch verhindert, dass die Schublade zu weit herausgezogen wird und der Inhalt herausfällt. Wenn ein alter Schrank oder die Schränke der Küche modernisiert werden, lohnt sich ein Blick auf die Seite http://www.teleskopschienenonline.net wo es viele Tipps zum Thema Teleskopschienen gibt.

Selbst machen und Geld sparen

Wenn man seine Schubladen in den Schränken auf Teleskopschienen umrüsten möchte, gibt es ein paar nützliche Tipps, die die Arbeit erleichtern. Durch eine solche Änderung können auch besonders alte Schränke, die als Erbstück oder als Liebhaberstück gekauft wurden, wieder qualitativ hochwertig aufgerüstet werden. Diese Schienen bieten dem Benutzer nicht nur weitere Jahre Freude, sondern auch Bequemlichkeit bei der Handhabung der Schubladen. Ob man dazu Teilauszüge oder Voll- bzw. Überauszüge verwenden kann oder sollte, kann ebenfalls auf dem obigen Portal nachgelesen werden. Dank der Tipps und wertvollen Informationen lassen sich im Handel die entsprechenden Teleskopauszüge finden und die Schubladen und Schubfächer in den Schränken wieder leichtgängig machen.

Vision64 GmbH & Co.KG

Inh. Uwe Matt

Kolbstrasse 35

73230 Kirchheim