Top fünf Restaurants die ein Muss sind diese Saison in New York

New York City bietet einen die Qual der Wahl, wenn es ums Essen geht. Von kleinen bescheidenen Cafés biz hinzu Fünf-Sterne-Restaurants, hat New York City eine enorme Vielfalt von herrlichen Essensplätze und die eine Begeisterung  ist für alle Essens-Liebhaber. New York City bietet Kost aus der ganzen Welt mit fast keiner Küche unerforscht und beinhlatet Zutaten aus der ganzen Welt. Doch mit so viel Abwechslung und so viele Möglichkeiten, kann man leicht verwirrt werden. Auch wenn man nicht ganz weiss wo man anfangen soll, ist hier eine Liste mit fünf Top-Spots in New York City.

Locanda Verde
Obwohl das Restaurant im Besizt von der Legende Robert DeNiro ist, ist das aber nicht der Grund was dieses Restaurant berühmt macht. Locanda Verde serviert köstliche italienische Gerichte, die täglich Menschen aus der ganzen Stadt anzieht und die perfekte Ergänzung zu einem Tag in einer der vielen New York Museums. Dies ist ein Muss für Feinschmecker im Allgemeinen und vorallem für Liebhaber der italienische Küche. Der Küchenchef Andrew Carmellini ist sehr bekannt für seine kulinarischen Innovationen. Auch nach vielen Jahren bleibt Locanda Verde eine der beliebtesten Restaurants in New York City und hat es auf eine Reihe von ‚Besten Restaurants‘ Listen geschafft.

Blanca
Blanca ist ein weiterer Spitzenplatz den man besuchen muss wenn man in New York ist. Berühmter Küchenchef Carlo Mirarchi und sein talentiertes Team haben ein erstaunliches Menü mit köstlichen Gerichten entworfen. Er ist für seine exquisite Plattierungstechniken bekannt. Das Restaurant ist nicht im Design auffällig dafür spricht das Essen aber für sich selbst. Eines der beliebtesten Gerichte ist das Sasso Huhn.

„Mission Chinese Food“
Wie der Name schon sagt, „Mission Chinese Food“ serviert südasiatische Küche. Danny Bowein, der Chefkoch, hatte schon immer eine Leidenschaft für das Kochen und Servieren von erschwingliche aber köstliche chinesische Gerichte. Dieses Restaurant wurde gut enfangen  von Kunden sowie auch Essens-Kritiker. Es gibt eine große Festtafel vor allem für größere Gruppen, und viele behaupten, dass es der beste Sitz im Hause ist um das wunderbare Essen zu geniessen. Beliebte Gerichte bei „Mission Chinese Food“ sind die Kung Pao Pastrami und Tee geräucherter Aal.

Roberta‘s
Wenn es irgendein Gericht in New York gibt auf das jeder schwört, dann ist das die bescheidene denoch leckere Pizza. Mit eigenem Dachgarten, Roberta produziert nicht nur leckeres Essen, sondern auch Essen das mit nachhaltig angebauten Zutaten zubereitet wird. Drei der berühmtesten Menschen in der kulinarische Industrie in New York-Carlo Mirarchi, Chris Parachini und Brandon Hoy haben bei Roberta angefangen. Dieses Restaurant hat einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Essens-Bewegung in New York City gemacht. Die Pizzen sind himmlisch zu kosten und sie haben auch eine erstaunliche Auswahl an anderen Gerichten.

Buvette
Französisches Essen wurde wiederentdeckt und popularisiert in New York City von Küchenchef Jody Williams. Ihre winziges, aber sehr beliebtes Restaurant, Buvette, serviert erstaunliches Französisches Essen und wird begleitet von einer ausgezeichneten Auswahl an Wein. Dies ist der perfekte Ort, um ein intimes Essen mit einem Geliebten zu haben.