imk-Studenten schließen ihr MBA-Studium „mit Auszeichnung“ ab!

Herausragendes Ergebnis der ersten MBA-Absolventen des imk!

Der erste Jahrgang des Studiums „International MBA in Management & Communications“ der FHWien, in Kooperation mit dem imk (Wiesbaden und Berlin), ist erfolgreich absolviert. Die imk-Studenten haben ihre Thesis bei der Defensio in Wien verteidigt. Und dies mit außergewöhnlichem Erfolg – 2/3 unserer Kandidaten haben mit „Auszeichnung“ bestanden.

Prof. Dr. Robert Pichler, Programmleiter und Vorsitzender des Prüfungssenats der FHWien, lobte die Qualität und die sehr gute Präsentationsfähigkeit der Studenten vom imk.

Der akademische Grad „Master of Business Administration“ wird den MBA-Absolventen gemeinsam mit den Absolventen der FHWien im Rahmen der feierlichen Sponsion im Oktober an der Wiener Börse verliehen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Der nächste MBA-Studiengang am imk startet im Oktober 2013 – in Berlin & Wiesbaden.

Das berufsbegleitende Wochenendstudium ist FIBAA akkreditiert und dauert 3 Semester. Die Seminarblöcke des Programms finden jeweils an zwei Wochenenden pro Monat – Freitags (ab 16:00) und Samstags (ab 10:00) an den imk-Standorten Berlin und Wiesbaden imk statt. Hinzu kommen ein englischsprachiger Auslandsblock und die Master-Defensio an der FHWien.

Das imk, Institut für Marketing und Kommunikation, ist die Akademie für Markenmacher und für Karrieren in Marketing, Kommunikation, Werbung und Medien. Rund 200 Studierende studieren dual und international ihre Ausbildung + Studium zum Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation (ihk) – das Aufbaustudium Kommunikationsmanagement (imk) oder bis zum MBA in Management & Communication in Berlin, Wiesbaden, London, Wien.

Feierliche Verleihung des akademischen Grades "Master of Business Administration" in Wien